Jeder fängt mal klein an – so auch Hollywood-Hottie Chris Hemsworth (35)! Denn nicht immer verdiente der heutige Avengers-Star seine Brötchen mit der Schauspielerei. Vor seinem großen Erfolg hielt sich der Thor-Darsteller mit ganz anderen Jobs fernab der Kunst finanziell über Wasser. Im TV verriet der 35-Jährige jetzt höchstpersönlich, womit er sein erstes eigenes Geld verdiente: Als Teenager reinigte Chris Brustpumpen!

Am Mittwoch war Chris neben Comedian Kumail Nanjiani zu Gast in der Tonight Show von Talkmaster Jimmy Fallon (44). Das Trio begann, eine Runde “True Confessions” (zu Deutsch: Wahre Bekenntnisse) zu spielen – Chris war als Erster an der Reihe. Er öffnete einen Umschlag und laß vor: “Mein erster Job war das Reinigen von Milchpumpen.” Seine Mitspieler hatten nun die Aufgabe, mit einigen Fragen an ihn zu klären, ob diese Behauptung stimme oder nicht. Auf Kumails Frage nach Chris’ damaligem Alter, antwortete der, er wäre 14 gewesen. “Es ging auch gelegentlich ums Reparieren”, fügte er hinzu. Eine Frage von Jimmy ließ den Australier weiter ins Detail gehen: “Apotheken hatten sie vermietet und sie kamen voller getrockneter Milch zurück.”

Während Kumail der Story traute, glaubte Jimmy an eine Lüge. Kumail sollte recht behalten: “Es ist die Wahrheit”, enthüllte Chris. “Ich habe für eine Apotheke gearbeitet, und sie haben sie vermietet, und die Maschinen sind zurückgekommen, und ich habe eine Zahnbürste und ein paar Sprays und Tücher gehabt.”

Chris Hemsworth, SchauspielerGetty Images
Chris Hemsworth, Schauspieler
Jimmy Fallon bei den People's Choice AwardsGetty Images
Jimmy Fallon bei den People's Choice Awards
Chris Hemsworth beim San Sebastian Film FestivalGetty Images
Chris Hemsworth beim San Sebastian Film Festival
Hättet ihr bei Chris' Story auch auf eine Lüge getippt?251 Stimmen
131
Ja, das klingt viel zu skurril!
120
Nein, das hätte ich ihm schon zugetraut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de