Der finale Stranger Things Trailer ist da! Fans der Show müssen sich nur noch wenige Tage gedulden – denn ab dem 4. Juli können sie endlich die dritte und letzte Staffel der Serie auf Netflix streamen. Wie wird es mit Eleven (Millie Bobby Brown, 15) und ihren Freunden weitergehen? Wie der neue Clip andeutet, könnte einem Nebendarsteller eine entscheidende, böse Rolle zukommen!

Wer nicht gespoilert werden will, sollte jetzt besser aufhören zu lesen! Alle anderen erinnern sich noch mal zurück, wie die zweite Staffel endete: mit der Vernichtung der Kreaturen und der Schließung des Portals zwischen den Welten. Doch der Trailer beginnt mit einer Stimme, die droht: "Ihr habt uns reingelassen. Und nun müsst ihr uns bleiben lassen." Scheinbar ist das Böse doch nicht in seiner Welt eingeschlossen. Will (Noah Schnapp, 14) vermutet sogar, dass es ausgesperrt ist und einen neuen Wirt sucht.

Und diesen Wirt könnte das Monster in Max' (Sadie Sink, 17) älterem Bruder Billy (Dacre Montgomery, 24) finden. Dieser wird nämlich nur einmal normal gezeigt, ansonsten ist sein Gesicht im Dunkeln. Und auch in den bisherigen Staffeln wirkte er alles andere als vertrauenswürdig. Und die Kids sprechen sogar davon, "ihn" aufzuhalten. Meinen sie damit wirklich Billy? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Millie Bobby Brown und Sadie Sink in "Stranger Things"Netflix
Millie Bobby Brown und Sadie Sink in "Stranger Things"
Dacre Montgomery als Billy HargroveNetflix
Dacre Montgomery als Billy Hargrove
Dacre Montgomery als Billy HargroveNetflix
Dacre Montgomery als Billy Hargrove
Denkt ihr, dass Billy Wirt des Bösen wird?244 Stimmen
53
Nein, das würden die doch jetzt noch nicht im Trailer verraten!
191
Ja, das wäre megakrass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de