Lucy Diakovska (43) war Mitglied der erfolgreichsten deutschen Girlband: den No Angels! Seit ihrem Sieg bei der Castingshow Popstars im Jahr 2000 landete der Lockenkopf mit seinen Bandkolleginnen Sandy Mölling (38), Vanessa Petruo (39), Nadja Benaissa (37) und Jessica Wahls (42) regelmäßig ganz weit oben in den Single-Charts. 2014 löste sich die Truppe jedoch auf. Was hat Lucy eigentlich so in den vergangenen Jahren getrieben? Promiflash hat bei ihr nachgefragt!

Die 43-Jährige war nach ihrer Zeit bei den No Angels keineswegs untätig: "Ich habe viel mit Philharmonien gespielt, also Musical-Konzerte und war auch ein bisschen als Produzentin tätig", plauderte sie aus. Erst kürzlich habe sie außerdem eine Andrew Lloyd Webber (71)-Gala produziert, organisiert und selbst mitgewirkt. Und auch ihre Zukunft gehört ganz dem Theater: Im Herbst wird Lucy mit dem plattdeutschen Stück "Tussipark" durch Deutschland touren. "Das ist so ein ganz tolles Comdey-Schauspiel-Gesang-Stück", verriet sie gegenüber Promiflash.

Alle, die Fans von Lucys Musik sind, werden jedoch enttäuscht sein. Ihr letzter Solo-Song "Laufen durch die Stadt" erschien vor drei Jahren – und eine neue CD kündigte die The Masked Singer-Teilnehmerin auch im Promiflash-Interview nicht an.

No Angels 2010 in BerlinGetty Images
No Angels 2010 in Berlin
Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"Getty Images
Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"
Sängerin Lucy DiakovskaGetty Images
Sängerin Lucy Diakovska
Wusstet ihr, dass Lucys Herz so für Musical schlägt?1434 Stimmen
936
Klar, das wusste ich.
498
Nee, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de