Mit gerade einmal 20 Jahren verstarb Disney-Star Cameron Boyce (✝20), dem eigentlich eine schillernde Zukunft in Hollywood bevorstand. Der Schauspieler hatte sein Talent bereits in der Disney-Channel-Serie "Jessie", in der Filmreihe "Descendants – Die Nachkommen" oder in der Komödie "Kindsköpfe" unter Beweis gestellt. Der Kinderdarsteller sah seine Zukunft allerdings nicht nur vor der Kamera: Mit Promiflash sprach Cameron vor seinem Tod über seine beruflichen Pläne!

Er hatte noch so viel vor! Das machte der Filmstar auch im Interview mit Promiflash vor knapp vier Jahren ganz deutlich. "Ich möchte definitiv bis zum Ende meines Lebens im Filmbusiness sein – egal ob als Schauspieler, Schreiber, Produzent oder Regisseur. Die Schauspielerei soll nicht alles, aber ein großer Teil meines Lebens sein", offenbarte Cameron damals zu seinen Zukunftsplänen. Er wolle sich mit allen Bereichen im Showbusiness auskennen, fügte er hinzu.

Tatsächlich konnte Cameron nicht nur schauspielern. Er hatte auch musikalisches Talent, wie er im "Descendants"-Soundtrack unter Beweis stellte. "Es war eine echte Herausforderung, in einem Projekt zu schauspielern, zu singen und zu tanzen – aber auch eine lehrreiche Erfahrung", sagte der Kalifornier damals über seine Rolle in dem Kinofilm. Zu diesem Zeitpunkt konnte er allerdings noch nicht ganz genau sagen, ob er auch eine Karriere als Sänger anstreben wolle.

Cameron Boyce im April 2019 in Los Angeles
Action Press / Birdie Thompson/AdMedia
Cameron Boyce im April 2019 in Los Angeles
Cameron Boyce im Juni 2018
Instagram / thecameronboyce
Cameron Boyce im Juni 2018
Cameron Boyce, Schauspieler
Action Press / WENN Ltd
Cameron Boyce, Schauspieler
Wusstet ihr, dass Cameron auch singen konnte?2106 Stimmen
743
Nein, das muss ich mir gleich mal anhören!
1363
Ja, er war einfach so unfassbar talentiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de