Wenn im Hause Kardashian jemand Geburtstag hat, steigt nicht nur eine große Party – es regnet auch kostspielige Geschenke. Aber auch wenn gerade kein Ehrentag ansteht, scheinen die Kids der berühmten Familie ganz schön verwöhnt zu werden. So beglückte auch Khloe Kardashian (35) ihre Tochter True (1) mit einem schicken Kinderauto. Nein, kein einfaches Bobby Car, sondern ein schicker pinker SUV in Miniaturversion samt Glitzer und Bentley-Logo.

Auf Instagram veröffentlichte die stolze Mama ein Video ihrer Kleinen mit dem speziellen Geschenk. Darin ist zu sehen, wie True glücklich im funkelnden Baby-Bentley sitzt. Ein entzückender Anblick, der nicht nur für Zuspruch sorgte: Einige User kritisierten Khloe nämlich für das Geschenk und schlugen vor, ihr Geld lieber bedürftigen Kindern zu spenden. Ein Fan wurde noch deutlicher und schrieb: "Toll, ein weiterer Kardashian in einem Bentley. Ihr vergesst einfach, wie eure übermäßigen Ausgaben nach außen hin wirken. Ich kann es jetzt einfach nicht mehr mit ansehen, wie du all dieses Geld für wertlosen Materialismus ausgibst. Es ist so traurig."

Khloe nimmt bekanntlich kein Blatt vor den Mund und ließ die Netz-Kritik nicht einfach auf sich sitzen. In einem Kommentar antwortete die Kardashian-Schwester, dass sie True sowohl mit materialistischen Dingen als auch mit Liebe verwöhnen will. Es sei ihr zudem wichtig, ihre Kleine auch im Hinblick auf Werte, Respekt sowie Verpflichtungen zu erziehen.

True Thompson, Tochter von Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
True Thompson, Tochter von Khloe Kardashian
Khloe Kardashian und ihre Tochter True ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian und ihre Tochter True Thompson
Khloe Kardashians Tochter True ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashians Tochter True Thompson
Könnt ihr die Kritik an Khloe verstehen?789 Stimmen
479
Ja, ich sehe das ähnlich.
310
Gar nicht! Soll die reiche Khloe ihrer Tochter ein billiges Auto zum Spielen schenken?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de