Duane Chapman (66) zieht es nach dem Tod seiner Frau Beth (✝51) wieder auf die Straße! Die 51-Jährige verlor Ende Juni den Kampf gegen ihre Krebs-Erkrankung. Der trauernde Witwer nahm am vergangenen Dienstag seine Arbeit als TV-Kopfgeldjäger wieder auf. Zusammen mit seinem Sohn Leland versuchte er auch dieses Mal wieder, Verbrechern das Handwerk zu legen. Doch die Tour ging für seinen Spross nicht gut aus: Leland verletzte sich dabei und musste ins Krankenhaus!

Nach Angaben von The Blast hatte das Vater-Sohn-Gespann gerade eine Zielperson gejagt, die ihre Kaution nicht gezahlt hatte und wegen häuslicher Gewalt belangt werden soll. In Adams County im US-Bundesstaat Colorado kam es zur Verhaftung. Doch als Leland den Verdächtigen dingfest machen wollte, endete es in einem folgenschweren Kampf: Die TV-Bekanntheit riss sich das Kreuzband im Knie und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Bei Beths zweiter Trauerfeier wird Duanes Spross wohl auf Krücken kommen müssen. Am 13. Juli soll nach der Zeremonie auf Hawaii noch eine Feier in Colorado stattfinden, wo die Blondine einen Großteil ihrer Kindheit verbracht hatte. Auch ein Livestream soll organisiert werden, damit Fans auf der ganzen Welt Abschied nehmen können.

TV-Gesicht Duane ChapmanSplash News
TV-Gesicht Duane Chapman
Duane und Leland ChapmanInstagram / lelandbchapman
Duane und Leland Chapman
Duane und Beth ChapmanSplash News
Duane und Beth Chapman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de