Am Sonntag wurde die Londoner Innenstadt von DEM Event des Sommers beherrscht: Die Real-Verfilmung des Disney-Klassikers König der Löwen feierte am Leicester Square Europa-Premiere! Als Sängerin des Soundtrack-Songs "Spirit" erschien natürlich auch Beyoncé (37) auf dem orangen Teppich, in Begleitung ihres Mannes Jay-Z (49). Für das musikalische Paar war nach der Filmvorführung aber keineswegs Schlafenszeit angesagt – im Gegenteil: Bey und Jay machten bis in die frühen Morgenstunden Party!

Aktuelle Paparazzi-Bilder zeigen die 37-Jährige und ihren Ehemann am Montagmorgen gegen 4:00 Uhr vor Harry's Bar im Herzen Londons. Während Beyoncé bei der Filmpremiere noch ein bodenlanges Kleid angehabt hatte, trug sie für die After-Party einen goldenen Satin-Mantel – und versteckte ihre wohl müden Augen hinter ihrer Haarpracht vor den neugierigen Fotografen. Ihr Liebster war immer noch in seinen Smoking gehüllt, wirkte jedoch nicht weniger erschöpft, als er mithilfe eines Bodyguards in ein Auto stieg.

Ob die Turteltauben die freie Zeit ohne ihre Kids wohl vollends ausnutzen wollten? Immerhin hatten die dreifachen Eltern bei der Premiere im Gespräch mit Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) noch ausgeplaudert, dass ihre Sprösslinge sie dieses Mal nicht auf die Reise begleitet hatten.

Beyoncé vor Harry's Bar in LondonSplash News
Beyoncé vor Harry's Bar in London
Jay-Z am Montagmorgen um 4:00 Uhr vor Harry's Bar in LondonSplash News
Jay-Z am Montagmorgen um 4:00 Uhr vor Harry's Bar in London
Herzogin Meghan, Beyoncé und Jay-Z bei der Premiere von "Der König der Löwen" in LondonGetty Images
Herzogin Meghan, Beyoncé und Jay-Z bei der Premiere von "Der König der Löwen" in London
Hättet ihr gedacht, dass Beyoncé und Jay-Z solche Party-Animals sind?215 Stimmen
174
Ja, das war mir klar!
41
Nein, das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de