War Yeliz Koc (25) etwa nicht von Anfang an davon überzeugt, dass es richtig ist, bei Das Sommerhaus der Stars mitzumachen? Am 23. Juli werden Johannes Haller (31) und seine Freundin in die portugiesische Show-Finca ziehen, um sich dem Kampf zwischen den teilnehmenden Promipaaren zu stellen. Für die beiden dürfte dies eine besondere Herausforderung sein – schließlich trennten sie sich erst wenige Wochen zuvor, um dann doch wieder zueinanderzufinden. Doch wer musste eigentlich wen überreden, bei dem Challenge-Format mitzumachen?

Tatsächlich war es nicht Johannes, der den Sommerhaus-Plan ins Rollen brachte, wie er selbst im Interview mit RTL erzählte: "Immer, wenn wir so eine Sendung angeschaut haben, hat sie gesagt: Wie cool sind diese Spiele bitte! So was wollte sie schon immer mal machen – da war die Entscheidung schnell gefallen."

Doch was versprechen die zwei sich davon, im TV gegen sieben andere Paare anzutreten? "Man muss ja ehrlich sagen: Was ist das denn für eine geniale Chance, als Paar Challenges und so große Mutproben zu bewältigen. Das ist eine Riesen-Chance für eine Beziehung", meinte Johannes begeistert. Vor allem nach ihrer mittlerweile überstandenen Beziehungskrise wollen Johannes und Yeliz nun als Paar an der Sendung wachsen.

Johannes Haller und Yeliz Koc beim Urban Decay Naked Cherry LaunchP.Hoffmann/WENN.com
Johannes Haller und Yeliz Koc beim Urban Decay Naked Cherry Launch
Johannes Haller und Yeliz KocTVNOW / Stefan Gregorowius
Johannes Haller und Yeliz Koc
Johannes Haller und Yeliz Koc 2018 auf Mallorcaaction press
Johannes Haller und Yeliz Koc 2018 auf Mallorca
Hättet ihr gedacht, dass es Yeliz' Wunsch war, ins Sommerhaus zu ziehen?445 Stimmen
164
Ja, warum denn nicht?
281
Nein, ich hätte gewettet, dass Johannes unbedingt ins Sommerhaus wollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de