Diese Beleidigungen möchte sie sich nicht gefallen lassen! Angelina Heger (27) hält ihre Follower ständig mit Momentaufnahmen aus ihrem Leben via Social Media auf dem Laufenden. Doch nicht jedem gefällt, was er dort sieht – von einer Userin wurde sie nun auf das Übelste beleidigt und sogar bedroht. Aber dagegen wird die Reality-TV-Darstellerin jetzt vorgehen: Im Netz kündigte sie an, die betreffende Person anzeigen zu wollen.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die Bachelor-Kandidatin von 2014 eine klare Ansage: "Es ist das allererste Mal, dass es jetzt Anzeigen regnen wird!" Normalerweise blockiere sie Menschen, die sie beleidigen – doch in diesem Fall ging der gebürtigen Berlinerin das Verhalten der Userin offenbar zu weit: "Ich glaube, man muss diesen Menschen dann auch mal zeigen: Bis hierhin und nicht weiter. Das kannst du vielleicht mit anderen Menschen machen, aber nicht mit mir!"

Doch was genau hat die 27-Jährige zu diesem radikalen Schritt veranlasst? Auf einigen Screenshots des Chatverlaufs mit der betreffenden Person, die Angelina mit ihrer Community geteilt hat, ist neben diversen Beleidigungen folgende böse Drohung zu lesen: "Ab sofort werde ich alles in meiner Macht stehende tun, um dich zum Untergang zu bringen!"

Angelina Heger, Reality-TV-StarActionPress
Angelina Heger, Reality-TV-Star
Angelina Heger im Februar 2019ActionPress
Angelina Heger im Februar 2019
Angelina Heger beim Launch von Urban Decay Naked Heat in BerlinActionPress
Angelina Heger beim Launch von Urban Decay Naked Heat in Berlin
Wie findet ihr es, dass Angelina gegen die Userin Anzeige erstatten will?4222 Stimmen
3851
Super, gegen solche Drohungen sollte man unbedingt vorgehen!
371
Ich weiß nicht so recht – vielleicht sollte sie lieber das Gespräch mit der Userin suchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de