Schlüpfrige Einblicke bei Ginger und Bert Wollersheim (68)! In der fünften Promi Big Brother-Folge plauderte die ehemalige Stripperin jetzt ganz ungeniert über ihre Ehe mit der Rotlicht-Legende und offenbarte, wie bei ihnen zu Hause Konflikte gelöst werden. Da hat die Blondine nämlich ihre ganz eigene Methode – und die funktioniere nach eigener Aussage einfach immer: Wenn sich die beiden streiten, zieht Ginger einfach blank!

Im TV-Knast wurde Ginger beim Gedanken an ihren daheim gebliebenen Mann ganz rührselig und offenbarte ihrer Mitbewohnerin Sylvia Leifheit, dass sie jetzt gerade gerne mit Bert streiten wolle. Als Erklärung für diesen eher ungewöhnlichen Wunsch führte sie an: "Der regt sich immer so künstlich auf, das finde ich immer so geil." Wenn ihr Liebster mal wütend sei, bekomme er von ihr einfach die Brüste zu sehen. Sollte ihn das noch nicht versöhnlich stimmen, greift Ginger zu heftigeren Maßnahmen: "Und wenn der Streit richtig hart ist, dann ziehe ich meine Hose runter und zeige ihm meinen Arsch", plauderte sie weiter aus.

Nach dieser Stripeinlage sei im Hause Wollersheim dann direkt wieder alles gut und der Streit schnell vergessen, schwärmte die angehende Schlagersängerin weiter. Was sagt ihr zu Gingers eher unkonventioneller Konfliktbewältigung? Stimmt in der Umfrage ab!

Ginger Costello und Sylvia Leifheit bei "Promi Big Brother" 2019Promi Big Brother, Sat.1
Ginger Costello und Sylvia Leifheit bei "Promi Big Brother" 2019
Bert Wollersheim und Ginger Costello-WollersheimActionPress
Bert Wollersheim und Ginger Costello-Wollersheim
Ginger Costello und Bert Wollersheim 2019 auf MallorcaActionPress / Chris Emil Janßen
Ginger Costello und Bert Wollersheim 2019 auf Mallorca
Wie findet ihr Gingers Methode zur Konfliktbewältigung?639 Stimmen
304
Warum nicht – scheint ja zu funktionieren!
335
Finde das schon etwas befremdlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de