In der Sat.1-Reality-Show "Promis privat – Mein fast perfektes Leben" öffnen Bert (68) und Ginger Wollersheim, Yeliz Koc (25) und Johannes Haller (31), Iris (52) und Peter Klein sowie Joey Heindle (26) ihre Haustüren und geben den Zuschauern ganz intime Einblicke in ihr Privatleben. In der aktuellen Folge zeigt sich Ginger von einer ganz neuen Seite: Die Blondine will mit ihrem ersten eigenen Song als Schlagersängerin voll durchstarten.

Mit ihrem Hit "Ananassaft" will Ginger den Ballermann unsicher machen und gibt sich gewohnt selbstbewusst: "Meine Stärke warum ich Sängerin auf Mallorca sein kann: Erstens, weil ich von den ganzen Mädels nun mal richtig Titten habe, [...] scheiße schaue ich auch nicht aus und ich bin selber auch lustig. [...] Also, ich denke schon, dass es klappen wird."

Ihr Mann Bert hingegen zeigte sich wenig optimistisch. Er äußerte ziemlich barsche Kritik an den Gesangsplänen seiner Liebsten und wetterte: "Nein, es gibt kein Potenzial für eine Schlagersängerin. Es geht nur um diese Après-Ski-Partys auf Mallorca und dem Ballermann, das ist die Schiene, mehr ist da nicht drin." Was sagt ihr: Hat Ginger das Zeug zur Schlagerqueen? Stimmt in der Umfrage ab!

"Promis privat" – die Promi-Doku ab dem 29. Juli 2019, montags bis freitags ab 18 Uhr bei Sat.1.

Bert Wollersheim und Ginger Costello-WollersheimActionPress
Bert Wollersheim und Ginger Costello-Wollersheim
Ginger Costello, ehemaliges Webcam-GirlInstagram / officialbertwollersheim
Ginger Costello, ehemaliges Webcam-Girl
Bert Wollersheim und Ginger Costello-WollersheimInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim und Ginger Costello-Wollersheim
Wie kommt Gingers Ballermann-Versuch bei euch an?207 Stimmen
19
Ich finde den Song super, sie hat das Zeug zur Schlagersängerin!
188
Nicht gut, ich finde das Lied furchtbar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de