Gabrielle Union (46) will Kind und Karriere unter einen Hut kriegen! Die Schauspielerin und ihr Ehemann Dwyane Wade (37) haben vor neun Monaten ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Mithilfe einer Leihmutter kam die kleine Kaavia im November 2018 zur Welt. Mittlerweile ist Gabrielle wieder voll im Berufsleben angekommen und ist sich sicher: Neben der Kindererziehung zu arbeiten, macht sie zu einer super Mutter.

In einem Interview mit Contactmusic beteuerte die 46-Jährige, dass sie sich wegen ihrer Karriere nicht von anderen beirren lässt. "Ich habe keine Schuldgefühle und ich sage dir, warum. Es ist großartig, einen Job zu haben, den ich liebe, und das Baby, von dem ich geträumt habe. Ich bin eine bessere Mutter, weil ich weggehen und das tun kann, was ich liebe. Auch wenn ich kläglich scheitere, folge ich meinen Träumen", erklärt Gabrielle ihre Ansicht. Sie sei für ihre Tochter ein Vorbild, so, wie sie es aus ihrem eigenen Leben kennt, als sie ihre Mutter anfeuerte: "Wir sind alle so aufgewachsen: Go, Mom, go!"

Kaavia ist das erste gemeinsame Kind des America's Got Talent-Stars mit Ehemann Dwyane. Da Gabrielle acht Fehlgeburten erlitt, entschied sich das Paar für eine Leihmutter. Mittlerweile beglückt die Kleine nicht nur ihre Eltern, sondern auf ihrem eigenen Instagram-Account auch über 800.000 Fans.

Gabrielle Union und Dwyane WadeFayesVision/WENN.com
Gabrielle Union und Dwyane Wade
Gabrielle Union mit ihrer TochterInstagram/gabunion
Gabrielle Union mit ihrer Tochter
Schauspielerin Gabrielle Union mit ihrer Tochter Kaavia JamesInstagram / gabunion
Schauspielerin Gabrielle Union mit ihrer Tochter Kaavia James
Was haltet ihr davon, dass Gabrielle Union als fast frischgebackene Mama wieder arbeitet?86 Stimmen
63
Ich finde ihre Einstellung dazu klasse!
23
Finde ich schade, so verpasst sie sicher schöne Momente mit ihrer Kleinen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de