Ein Schock für alle GZSZ-Fans! Vergangenen Sommer schlüpfte Schauspielerin Anne Menden (33) als Emily in einen Traum aus Weiß – und gab Paul (Niklas Osterloh, 30) das Jawort. Doch das Glück der beiden war wohl nicht von langer Dauer, denn schon jetzt steht die Ehe der beiden auf der Kippe. Während ihr Mann sich Kinder wünscht, schließt Emily, die bereits Mutter von Töchterchen Kate ist, eine erneute Schwangerschaft aus. Kann die Liebe des Serien-Paares diese Krise überstehen?

Bereits in den vergangenen Folgen hatte sich Pauls Kinderwunsch zum Beziehungsproblem entwickelt. Jetzt teasert RTL via Facebook zu einem Bild, auf dem der Seriendarsteller ziemlich nachdenklich schaut: "Will sich Paul etwa von Emily trennen?" – und versetzt die Zuschauer damit in großen Aufruhr. "Schwachsinn, wegen so was eine Liebe wegzuwerfen und sich zu trennen", wettert ein User und auch in weiteren Kommentaren unter dem Post sorgt sich die Internet-Gemeinde um die Zukunft ihrer Lieblings-Figuren.

Dass die Beziehung des Paares letztlich an der Familienplanung scheitern könnte, würde allerdings ins Muster passen. Annes Serienrolle ist dafür bekannt, ihrem Glück stets selbst im Weg zu stehen. Zahlreiche Liebeleien in der Vergangenheit führten zu einem schnellen Ende – und auch ihre erste Ehe mit Tayfun war damals an einem Fremdgeh-Skandal der Blondine zerbrochen.

Emily (Anne Menden) und Paul (Niklas Osterloh) mit Emilys GZSZ-Tochter KateMG RTL D / Rolf Baumgartner
Emily (Anne Menden) und Paul (Niklas Osterloh) mit Emilys GZSZ-Tochter Kate
Emily Badak (Anne Menden) und Paul Wiedmann (Niklas Osterloh) am Set von GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Emily Badak (Anne Menden) und Paul Wiedmann (Niklas Osterloh) am Set von GZSZ
Tayfun Baydar, Ex-GZSZ-StarInstagram / tyfnbydr
Tayfun Baydar, Ex-GZSZ-Star
Glaubt ihr, dass Emily und Paul sich trennen werden?2260 Stimmen
1731
Nein, Quatsch! Ihre Liebe übersteht das!
529
Ja, Emily und die Liebe – das könnte wieder scheitern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de