Camille Guaty zeigt sich endlich ganz stolz mit runder Kugel! Die schöne Prison Break-Darstellerin hatte bereits seit mehreren Jahren versucht, schwanger zu werden: Mehrere künstliche Befruchtungen waren bisher ohne Erfolg gewesen, sodass die US-Amerikanerin und ihr Ehemann Sy Rhys Kaye bereits die Hoffnung aufgegeben hatten. Nun verriet die 43-Jährige in einem Interview jedoch große Neuigkeiten: Sie wird Mutter wird – und präsentiert bereits überglücklich ihren Babybauch! >

Die Schauspielerin konnte ihr Glück wohl zuerst gar nicht fassen. "Am Tag, an dem die Krankenschwester mir erzählte, dass ich schwanger sei, habe ich angefangen zu weinen. Sie musste es mir gleich vier bis fünf Mal sagen. Ich bin so dankbar und kann es kaum abwarten, meinen Sohn kennenzulernen!", erklärte Camille gegenüber People und plauderte damit auch gleich das Geschlecht des Babys aus. Wie die Schauspielerin weiter erklärte, sei ihr wachsender Schatz dank einer Eizellen-Spenderin entstanden.

Auch andere Promis stehen offen zum Thema künstliche Befruchtung: Die Sängerin Natalie Imbruglia (44) entschied sich auch ohne einen festen Partner ein Kind zu bekommen. "Ich erwarte mein erstes Kind. Für diejenigen von euch, die mich kennen, war das etwas, was ich mir schon so lange gewünscht habe. Ich bin gesegnet, dass dies mithilfe von In-vitro-Fertilisation und einem Samenspender möglich wurde", erklärte sie zuletzt.

Sy Rhys Kaye und Camille Guaty, 2018Getty Images
Sy Rhys Kaye und Camille Guaty, 2018
Camille Guaty auf der A Futile And Stupid Gesture"-Premiere, 2019Getty Images
Camille Guaty auf der A Futile And Stupid Gesture"-Premiere, 2019
Natalie Imbruglia, SchauspielerinGetty Images
Natalie Imbruglia, Schauspielerin
Wie findet ihr, dass Camille so offen über das Thema spricht?711 Stimmen
686
Toll! Sie macht vielen Frauen Hoffnung!
25
Nicht so gut. Sowas sollte man besser privat besprechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de