Das kommt bei der Sängerin gar nicht gut an! Billie Eilish (17) ist momentan eine der angesagtesten Musikerinnen der Welt – dabei ist sie gerade erst 17 Jahre alt. Kein Wunder, dass man ihren Namen und ihr Gesicht überall zu sehen bekommt. Doch nicht immer segnet Billie auch alles ab, was zurzeit mit ihrem Namen Geld machen soll. Ein aktuelles Magazin-Cover, das den Nachwuchsstar nackt und mit Glatze zeigt, stößt auf Billies Ablehnung

Als Billie den aktuellen Instagram-Post des Magazins Nylon Germany entdeckte, scheinen bei ihr alle Sicherungen durchgebrannt zu sein. Denn die Singer-Songwriterin ist auf dem Cover ohne Haare und Kleidung, aber mit einem großen "Billie Eilish"-Schriftzug zu sehen. In einem Kommentar beschwerte sich die "Bad Guy"-Interpretin, dass sie überhaupt nicht gefragt wurde, ob dieses Cover gedruckt werden darf. "Was zur Hölle ist diese Scheiße?", schrieb sie wütend unter den Beitrag. "Ich wurde diesbezüglich nie von Nylon kontaktiert. Ich wusste nicht, dass das passiert und auch sonst niemand aus meinem Team", so die US-amerikanische Künstlerin weiter.

In ihrem ausführlichen Kommentar an das Magazin wirft Billie den Machern außerdem vor: "Ihr macht ein Bild von mir ohne Shirt? Das nicht echt ist? Mit 17? Selbst wenn das Bild wie eine Roboter-Version von mir aussehen sollte – ich habe in keiner Weise zugestimmt." Nylon beteuerte in einem Statement hingegen, Billie mit dem Cover einfach nur ehren zu wollen.

Billie Eilish im März 2019Getty Images
Billie Eilish im März 2019
Billie Eilish im Juni 2019Getty Images
Billie Eilish im Juni 2019
Billie Eilish auf dem Coachella Festival 2019Getty Images
Billie Eilish auf dem Coachella Festival 2019
Könnt ihr Billies Wut verstehen?2737 Stimmen
2587
Ja, absolut. Das geht ja mal gar nicht.
150
Nein, das war doch alles gar nicht böse gemeint.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de