Noch mehr Diversität auf der Kinoleinwand! Erst vor wenigen Wochen kündigte Tessa Thompson (35) an, dass sich ihr Charakter Valkyrie aus der "Thor"-Filmreihe im nächsten Teil auf die Suche nach einer Königin machen wird. Damit bestätigte sie den ersten queren Charakter in einer Marvel-Verfilmung. Jetzt legte der Produzent der Superheldenfilme nach: Er kündigte darüber hinaus einen homosexuellen Superhelden für "The Eternals" an.

Bei der Messe für alle Disney-Fans, der D23 Expo in Kalifornien, teilte der Chef der Marvel Studios Kevin Feige (46) die Neuigkeit im Gespräch mit Good Morning America. Der homosexuelle Superheld "ist verheiratet, er hat eine Familie, und das ist alles Teil seiner Persönlichkeit", sagte Kevin, ohne dabei zu viel zu verraten. Um welchen Charakter aus dem Actionfilm es sich genau handelt, ließ er also nicht durchblicken. Vielleicht ja die Rolle von GoT-Star Kit Harington (32)? Der wurde gerade erst als neuer Dane Whitman bestätigt.

Neben einem neuen Helden wird "The Eternals" auch eine Heldin mit körperlicher Einschränkung bekommen. Die Schauspielerin Lauren Ridloff wird in dem Film, der im November 2020 in die Kinos kommen soll, die taube Makkari verkörpern. Die 41-jährige Lauren ist selbst gehörlos.

"The Eternals"-Cast und Crew bei der Comic-Con in San DiegoAlberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney
"The Eternals"-Cast und Crew bei der Comic-Con in San Diego
"Game of Thrones"-Star Kit HaringtonWENN.com
"Game of Thrones"-Star Kit Harington
Lauren Ridloff, SchauspielerinGetty Images
Lauren Ridloff, Schauspielerin
Freut ihr euch auf "Eternal"?216 Stimmen
182
Ja, total! Kann den Streifen kaum erwarten.
34
Nein, ich bin nicht so ein Marvel-Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de