Sie machten vor, was echte Girl-Power ist, bevor der Begriff in aller Munde war: Die Spice Girls stellten in den Neunzigern die internationale Musikwelt auf den Kopf. Mel B. (44), Victoria Beckham (45), Geri Halliwell (47), Emma Bunton (43) und Melanie C. (45) waren laut, unangepasst und wurden mit Hits wie "Wannabe" zum Vorbild von Mädchen auf der ganzen Welt. Noch heute können Fans jede Zeile des Mega-Hits mitsingen – und haben neuesten Gerüchten zufolge jetzt ausgesprochen viel Grund zur Freude!

Mirror berichtet, dass Mel B. alias Scary Spice ein ganz besonders spannendes Detail über die Reunion der Girlband verraten hat: Victoria habe angeblich angedeutet, dass sie bei einem der Auftritte der Spice Girls im kommenden Jahr mit auf der Bühne stehen könnte! Bei der Tour in diesem Jahr war Vic nicht mit dabei – aber womöglich bei der Performance ihrer ehemaligen Kolleginnen beim Glastonbury Festival im Südwesten Englands nächstes Jahr.

Alle fünf Spice Girls auf der Bühne wiedervereint, das wäre eine Sensation. Die könne man ruhig etwas ausdehnen, findet Mel B.: "Wenn du überlegst, nach Glastonbury zu kommen, lass uns im Rest von Europa weitermachen", so ihre Botschaft an Victoria. Die ist aber nicht nur vierfache Mutter, sondern mittlerweile auch eine weltweit erfolgreiche Mode-Designerin. Ob da Zeit für eine Tour bleibt? Kapazitäten für eine Animationsserie mit den anderen Spice Girls hat sie offenbar: "Wir sind alle an Bord", bestätigt Mel B. – "alle fünf."

Spice Girls auf ihrer Reunion-Tour in DublinSplash News
Spice Girls auf ihrer Reunion-Tour in Dublin
Mel B., SängerinGetty Images
Mel B., Sängerin
Victoria Beckham, ModedesignerinGetty Images
Victoria Beckham, Modedesignerin
Würdet ihr euch freuen, wenn Vic mit an Bord wäre?164 Stimmen
25
Nein, sie hat mir bisher nicht wirklich gefehlt...
139
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de