Mona Stöckli (36) ist im Dezember schon ein Jahr Mama – ein ziemlich turbulentes Jahr, wie die einstige Der Bachelor-Gewinnerin jetzt verriet! Töchterchen Clea erblickte im Dezember 2018 das Licht der Welt. Mit der Geburt wurde Monas Leben und das ihres Freundes Peter komplett auf den Kopf gestellt. Zwar sprudelten die Glücksgefühle nahezu über, doch in dieser neuen Situation die Partnerschaft am Laufen zu halten, fiel Mona und ihrem Partner anfangs absolut nicht leicht!

Ein Baby verändert einfach alles! Nicht nur Koliken und schlaflose Nächten hätten den beiden zu schaffen gemacht: "Peter als Selbstständiger natürlich schnell wieder am Arbeiten; ich, Miss Independent, plötzlich 'nur' noch mit Themen wie Windeln, Stillen etc. beschäftigt, Überforderung und und und. Alles nicht gerade Punkte, die eine Beziehung positiv beflügeln", gab Mona in einem aktuellen Instagram-Post ganz offen und ehrlich zu. Peter habe direkt nach der Arbeit auch zu Hause abliefern müssen und Mona sei nur noch für die kleine Clea da gewesen, ohne auf sich selbst zu achten oder einen Ausgleich zu schaffen.

Doch ihre neue Rolle wolle die 36-Jährige unter keinen Umständen wieder missen – und schwierige Phasen seien irgendwann eh so gut wie vergessen: "Ein Kind ist definitiv die größte, aber auch schönste Beziehungsprobe, die es gibt in meinen Augen." Und Mona sei dankbar und glücklich, dass sie und Peter "diese Hürde gewuppt haben".

Mona Stöckli mit Baby Clea im September 2019
Instagram / ramonastoeckli
Mona Stöckli mit Baby Clea im September 2019
Mona Stöckli und Freund Peter im April 2019
Instagram / ramonastoeckli
Mona Stöckli und Freund Peter im April 2019
Mona Stöckli mit ihrem Freund Peter und Baby Clea
Instagram / ramonastoeckli
Mona Stöckli mit ihrem Freund Peter und Baby Clea
Wie findet ihr es, dass Mona so offen über die Probleme mit Baby spricht?924 Stimmen
828
Super! Das wird sicher vielen helfen, die in der gleichen Situation sind.
96
Na ja, im Grunde weiß man das doch, oder?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de