Von Kim Kardashian (38) und Kylie Jenner (22) kennt man ja die temporären Ausflüge in das Blondinen-Dasein. Schwester Kendall Jenner (23) ist ihren dunklen Haaren aber bisher – abgesehen von Perücken für Jobs oder Partys – stets treu geblieben. Umso überraschender war es, als das Topmodel auf der Fashion Week in London seinen neuen blonden Look während einer Modenschau präsentierte. Doch was steckt hinter dem Make-over?

Kendall hat sich von ihren brünetten Haaren verabschiedet und trägt jetzt eine helle, aschige Blond-Nuance. Wie eine anonyme Quelle gegenüber Hollywood Life ausplauderte, dachte Kendall schon länger darüber nach, bei Gelegenheit blond zu werden. Nun sei es für sie einfach “der perfekte Zeitpunkt” gewesen. “Sie hat diese Veränderung noch nie gewagt, weil sie ihre dunklen Haare total liebt und denkt, dass sie zu ihrem unverkennbaren Look gehören”, erzählte der Insider weiter. Kendall sei zwar ein Profi im Rampenlicht, doch bevor sie den neuen Look der Öffentlichkeit präsentierte, sei sie doch etwas nervös gewesen. Mittlerweile habe sie sich aber Hals über Kopf in ihre Frisur verliebt.

Die Typveränderung soll allerdings nicht von Dauer sein. Kendall hat nicht vor, das Blond langfristig zu tragen, aber sie ist jetzt weniger ängstlich, neue Looks auszuprobieren, und freut sich über das positive Feedback, das sie bekommen hat”, so die Quelle.

Kendall Jenner in New YorkGetty Images
Kendall Jenner in New York
Kendall Jenner, Model und InfluencerinInstagram / kendalljenner
Kendall Jenner, Model und Influencerin
Kendall Jenner bei der Fashion Week in LondonGetty Images
Kendall Jenner bei der Fashion Week in London
Wie gefallen euch Kendalls blonde Haare?1160 Stimmen
484
Toll, das Blond passt perfekt zu ihr!
676
Ihre Naturhaarfarbe gefällt mir besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de