Kim Gloss (27) plaudert aus dem Liebes-Nähkästchen! Die Influencerin schwebt momentan auf Wolke sieben: Nach drei Jahren Beziehung hat ihr Freund Alexander Beliaikin ihr einen Heiratsantrag gemacht – ganz romantisch zwischen Kerzen und Rosen an einem Flussufer in Sankt Petersburg. Völlig perplex erzählte sie kurze Zeit später ihren Followern von dem freudigen Ereignis. Aber kam die Verlobung für die 27-Jährige wirklich so überraschend?

Gegenüber Promiflash gab die Sängerin zu: Sie habe ein bisschen mit der Frage aller Fragen gerechnet! "Weil er wollte auf einmal sehr schnell nach Russland, ich hatte kein Visum und es war alles so auf Biegen und Brechen und deswegen dachte ich, vielleicht will er irgendwas Besonderes machen", erklärte sie im Interview. Aber dann sei den ganzen Tag nichts passiert, irgendwann seien sie dann auch mit dem Essen fertig gewesen und dann habe sie gedacht, dass sie es sich nur eingebildet habe. "Aber dann komm doch noch die große Überraschung", schilderte Kim glücklich.

Bereits 2017 machte die Mutter einer Tochter auf ihrem Social-Media-Kanal deutlich, wie happy sie mit ihrem Partner ist: "Worte können nicht beschreiben, wie sehr ich dich liebe", schrieb sie damals zu einem süßen Couple-Pic.

Kim Gloss nach ihrer Verlobung mit Freund Alex, September 2019Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss nach ihrer Verlobung mit Freund Alex, September 2019
Alexander Beliaikin und Kim Gloss in Sankt PetersburgInstagram / kim_glossofficial
Alexander Beliaikin und Kim Gloss in Sankt Petersburg
Kim Gloss in BerlinSTARPRESS/cinnemon red
Kim Gloss in Berlin
Glaubt ihr, dass Kim und Alex bald heiraten werden?605 Stimmen
532
Ja, ich denke schon!
73
Nein, ich denke, sie werden sich Zeit lassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de