Daniela Büchner (41) will keinen neuen Mann! Im November vergangenen Jahres erlag Jens Büchner (✝49) seiner Krebserkrankung. Der Ballermann-Star hinterließ seine Fans und seine Familie dabei in tiefer Trauer. Vor allem seine Ehefrau Danni teilte in der Vergangenheit immer wieder Erinnerungen an ihren Liebsten mit ihren Followern. Mittlerweile scheint die 41-Jährige ihre Lebensfreude langsam wiederzufinden, zeigte sich erst kürzlich bei einer Partynacht mit ihren Freundinnen. Doch wäre sie auch bereit, sich noch mal zu verlieben?

In ihrer Instagram-Story stellte sich die Blondine den neugierigen Fragen ihrer Community. Und die interessierte sich natürlich tierisch für Dannis aktuellen Gemütszustand. So fragte ein User ganz direkt nach: "Könntest du dir vorstellen, dich in der Zukunft neu zu verlieben?" Danni beantwortete die Frage eindeutig. Zu einem alten Familienschnappschuss schrieb sie "Nein!" und setzte dahinter einen traurigen Smiley sowie ein schwarzes Herz-Emoji.

Wie stark die Liebe der beiden war, beweisen auch diverse Tattoos. Das brachte ebenfalls ein Nutzer in der Fragerunde in Erfahrung. Dannis Arm wird von einem Unendlichkeitszeichen geziert, in dessen Mitte die Anfangsbuchstaben des Ehepaars stehen. Kurz nach Jens' Tod ließ sie sich zusätzlich eine Feder als Erinnerung an ihre große Liebe stechen.

Screenshot aus Daniela Büchners Instagram-StoryInstagram / dannibuechner
Screenshot aus Daniela Büchners Instagram-Story
Jens und Daniela Büchner in ihrer Faneteria, Juli 2018ActionPress
Jens und Daniela Büchner in ihrer Faneteria, Juli 2018
Daniela Büchners Liebes-Tattoo für JensInstagram / dannibuechner
Daniela Büchners Liebes-Tattoo für Jens
Hättet ihr gedacht, dass Daniela sich in Zukunft nicht mehr verlieben möchte?561 Stimmen
372
Ja, das dachte ich mir schon.
189
Nein, damit habe ich nicht unbedingt gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de