Daniela Büchner (41) kann wieder strahlen! Am 17. November starb ihr Ehemann Jens Büchner (✝49) an Lungenkrebs und hinterließ eine große Lücke bei ihr und den gemeinsamen Kindern. Immer wieder teilte die Goodbye Deutschland-Bekanntschaft via Social Media ihre Trauer, auf öffentlichen Veranstaltungen sah man sie lange Zeit nicht. Nun hat sich die Fünffach-Mama mal eine Partynacht ohne ihre Kids gegönnt, und zwar mit ihren Freundinnen.

"Ich gönne mir das sehr selten, gerade nachdem was passiert ist. Ich merke aber, dass es gut tut, das ist Seelenbalsam", sagte die 41-Jährige gegenüber RTL bei der Starpress Media Night auf Mallorca. Vor allem ihre Jüngsten Diego und Jenna habe Danni bisher nicht alleine lassen wollen: "Ich habe langsam angefangen mit den Zwillingen, wo sie es verstehen, wenn Mama geht. Aber es ist aufregend, ich bin sehr nervös." Zwar seien ihre Kids bei ihrer Nanny in besten Händen, dennoch schaue sie ständig auf ihr Handy.

Abende mit ihren Freundinnen sind Daniela trotzdem wichtig. Sie habe nur sehr wenige Freunde, doch geben ihr Kraft. "Wir lassen es krachen – und das ist einfach schön, das ist wichtig! Jede Mama braucht eine Freundin, die sagt: 'Auch wenn die Füße wehtun, trink noch einen Prosecco und lass uns tanzen'", betonte sie.

Daniela Büchner auf Mallorca, Juni 2019Actionpress/ azee
Daniela Büchner auf Mallorca, Juni 2019
Daniela Büchner mit ihren Zwillingen Diego Armani und Jenna SorayaInstagram / dannibuechner
Daniela Büchner mit ihren Zwillingen Diego Armani und Jenna Soraya
Daniela Büchner im August 2019TRES / SplashNews.com
Daniela Büchner im August 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de