Am vergangenen Sonntag wurde die erste Ehe der sechsten Hochzeit auf den ersten Blick-Staffel vollzogen. Die glücklichen frisch Verheirateten: Cindy (31) und Alex. Beide entschieden sich vor laufenden Kameras, dem Bündnis mit einer völlig fremden Person eine Chance zu geben. Ein Glück, dass in einem vorigen Testverfahren herausgefunden wird, ob die Kandidaten der Show überhaupt zusammenpassen. Promiflash verrät das Paar jetzt mehr darüber!

"Es gab mir ein sehr gutes Gefühl, dass die Tests so ausführlich waren", erinnert sich Alex. Das kann auch seine Angetraute bestätigen. Die Verfahren seien sehr intensiv gewesen und man sei gezwungen gewesen, sich über Dinge Gedanken zu machen, über die man vorher noch nie nachgedacht habe. "Und ich kann nun sagen, dass die Experten nach all dem viel mehr über mich wissen als jeder andere Mensch", erklärt Cindy.

Bei der 31-Jährigen und dem 44-Jährigen scheinen diese Tests, zumindest nach jetzigem Stand, zum Erfolg geführt zu haben. Sogar ihre Familien waren sofort begeistert von dem jeweils Anderen. "Meine Eltern finden ihn richtig toll. Er ist der erste Mann, der auf Anhieb akzeptiert wurde", gibt Cindy zu. Ob die Ehe hält, erfährt man im weiteren Verlauf der Sendung.

"Hochzeit auf den ersten Blick" immer sonntags, um 17:30 Uhr, in Sat.1

Cindy und Alex bei ihrer "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
SAT.1/Christoph Assmann
Cindy und Alex bei ihrer "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
Cindy und Alexander bei ihrer Hochzeit
SAT.1/Christoph Assmann
Cindy und Alexander bei ihrer Hochzeit
Cindy und ihr Stiefvater bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
SAT.1/Christoph Assmann
Cindy und ihr Stiefvater bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hättet ihr euch die Testverfahren so vorgestellt?320 Stimmen
298
Ja, das dachte ich mir schon.
22
Nein, das überrascht mich total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de