Jan-Ole Gerster ist zurück! 2012 landete der Regisseur mit seinem Debütfilm "Oh Boy" einen echten Indie-Superhit. Gleich sechs Deutsche Filmpreise räumte die mit Jazz unterlegte Berlin-Slacker-Komödie in Schwarz-weiß ab: Tom Schilling (37), der damals in die Rolle des ziellosen Ex-Studenten Niko schlüpfte, wurde sogar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Trotz des immensen Erfolges im Rücken war es sieben Jahren lang erstaunlich still um Jan-Ole geworden. Das sollte sich jetzt aber wieder ändern: Am Dienstagabend stellte der Filmemacher seinen neuen Streifen "Lara" in Berlin vor! Ob der an die positiven Kritiken seines Vorgängers anknüpfen kann?

Am 7. November ist es so weit: "Lara" kommt in die deutschen Kinos! Das Drehbuch zur Tragikomödie schrieb Gerster dieses Mal aber nicht etwa selbst, es wurde stattdessen von dem slowenischen Autor, Fotokünstler und Filmemacher Blaž Kutin entwickelt. Wieder einmal treibt es die gleichnamige Protagonistin (gespielt von Corinna Harfouch, 65) in der Handlung durch die deutsche Hauptstadt – dieses Mal aber in Farbe. Die pensionierte Stadtbeamtin besucht am Abend ihres einsamen 60. Geburtstages das Klavierkonzert ihres Sohnes Viktor, dessen musikalischen Werdegang sie entworfen und forciert hat. Aber nichts deutet darauf hin, dass sie dort tatsächlich willkommen ist.

Die Figur von Viktor im Tochter-Sohn-Drama wird von Tom gespielt – für den Regisseur eine besondere Ehre. Promiflash war live vor Ort, als er ihn und die restliche Crew nach der Premierenvorstellung zu sich auf die Bühne holte. "Er ist nicht nur mein absoluter Lieblingsschauspieler, sondern auch mein guter Freund und ich wünschte, ich könnte jeden Film mit ihm drehen", lobte er den 37-Jährigen und drückte ihn fest. Auch andere altbekannte Gesichter aus "Oh Boy", die in "Lara" auftauchen, waren mit von der Partie.

Corinna Harfouch als Lara im gleichnamigen Film "Lara"
Studiocanal GmbH
Corinna Harfouch als Lara im gleichnamigen Film "Lara"
Cast und Crew von "Lara" bei der Berlin-Premiere im Oktober 2019
Studiocanal GmbH
Cast und Crew von "Lara" bei der Berlin-Premiere im Oktober 2019
Jan-Ole Gerster, deutscher Regisseur
Studiocanal GmbH
Jan-Ole Gerster, deutscher Regisseur
Freut ihr euch auf "Lara"?44 Stimmen
38
Ja, ich bin nach "Oh Boy" echt gespannt, wie Jan-Ole Gersters neuer Film ist.
6
Nein, das ist irgendwie nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de