Nach acht Jahren turbulenter Partnerschaft zog sie nun doch den Schlussstrich! Hollywood-Star Meg Ryan (57) hat die Langzeit-Beziehung zu dem Musiker John Mellencamp (68) beendet. Nach zwei zwischenzeitlichen Trennungen gab das wieder versöhnte Liebespaar erst im November 2018 freudig die Verlobung bekannt. Jetzt wurde die Hochzeit aber abgesagt. Ein Insider verriet nun, warum sich die Schauspielerin gegen ein gemeinsames Leben mit dem Amerikaner entschieden hat.

Eine Quelle aus dem Umfeld des Ex-Paares verriet in einem Interview mit Us Weekly die möglichen Hintergründe zur Trennung: "Es gab zu viele Höhen und Tiefen – und das war einfach nicht gesund." Für Meg soll die Beziehung sehr anstrengend gewesen sein, weshalb sie letztendlich beschloss, sich dem Ganzen zu entziehen. Die "Schlaflos in Seattle"-Darstellerin sei überzeugt, dass sie die richtige Entscheidung getroffen habe, und sie soll glücklich darüber sein. Laut contactmusic.net habe die Schauspielerin erst kürzlich gesagt, dass sie keine Eile hätte zu heiraten und sich jetzt ganz auf ihre Karriere als Produzentin und Regisseurin konzentrieren wolle.

Für Meg wäre die Ehe mit John bereits die zweite gewesen. Von 1991 bis 2001 war die 57-Jährige mit dem Schauspieler Dennis Quaid (65) verheiratet. Die Beziehung der beiden soll damals unter anderem wegen der Kokainsucht Quaids gescheitert sein. Die beiden haben einen gemeinsam Sohn (Jack Quaid, 27). Meg hat außerdem eine Adoptiv-Tochter (Daisy True Ryan, 15).

Meg Ryan und John Mellencamp in New York
SplashNews.com
Meg Ryan und John Mellencamp in New York
Meg Ryan während der Fashion Week in Paris, Juli 2019
SIPA PRESS / Action Press
Meg Ryan während der Fashion Week in Paris, Juli 2019
Meg Ryan und Daisy True Ryan in Paris
SIPA PRESS / Action Press
Meg Ryan und Daisy True Ryan in Paris
Glaubt ihr, dass hinter der Trennung noch weitere Gründe stecken?309 Stimmen
212
Nein, das genügt völlig, um eine Beziehung zu beenden.
97
Ja, da muss es noch mehr geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de