Für alle Lindenstraße-Fans ist es traurige Gewissheit: Die finale Folge der Kultserie naht! Nur noch wenige Wochen stehen die Darsteller vor der Kamera, bevor die seit 34 Jahren bestehende Fernseh-Ära kurz vor Weihnachten ein Ende nimmt. Seit Längerem ist bekannt: Am 20. Dezember fällt die allerletzte Klappe am Set. Doch wann bekommen die Zuschauer ihre Telenovela-Stars das letzte Mal in den Rahmen zu sehen? Der Termin steht: Die "Lindenstraße" endet offiziell am 29. März!

Wie das Medienmagazin Quotenmeter berichtete, sollen das "Akropolis", das "Café Bayer" oder die Küche der Mutter Beimer ab Frühjahr 2020 nur noch der deutschen TV-Geschichte angehören. Doch obwohl die Serie danach nie wieder sonntags über die Mattscheiben flimmern wird, bleiben die berühmten Schauplätze erhalten: Teile des Sets sollen nach Beendigung der Dreharbeiten zu Ausstellungsstücken werden. "Für uns ist es selbstverständlich, dass wir respektvoll mit dem Erbe der Lindenstraße umgehen. Daher freut es uns sehr, dass viele Kult-Stücke aus der Serie ein neues Zuhause finden werden", verkündete Alexander Bickel, Leiter des WDR-Programmbereichs Fernsehfilm, Kino und Serie.

Die Küche von Helga Beimer und die Bushaltestelle Lindenstraße/Kastanienstraße wandern ins Haus der Geschichte in Bonn. Das Restaurant "Akropolis" und das "Café Bayer" ziehen hingegen ins Technik Museum Speyer. Zahlreiche Requisiten werden zukünftig von der Deutschen Kinemathek in Berlin beherbergt.

Die Familie Zenker der "Lindenstraße"WDR/Steven Mahner
Die Familie Zenker der "Lindenstraße"
Irene Fischer, Joachim Luger, Andrea Spatzek, Marie-Luise Marjan und Hans GeißendörferWENN
Irene Fischer, Joachim Luger, Andrea Spatzek, Marie-Luise Marjan und Hans Geißendörfer
Die Serie "Lindenstraße"WDR/Mara Lukaschek
Die Serie "Lindenstraße"
Freut ihr euch auf die finale Folge der "Lindenstraße"?846 Stimmen
208
Ja, ich bin sehr gespannt, wie alles endet.
638
Nein, ich will einfach nicht, dass alles endet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de