So schlimm war die Trennung von Sarah (27) wirklich für Pietro Lombardi (27)! Ihre Liebe begann wie in einem Pop-Märchen: Die Musiker lernten sich 2011 bei DSDS kennen und lieben, heirateten und wurde Eltern eines Sohnes. Doch im Herbst 2016 gaben sie überraschend bekannt, dass ihre Ehe gescheitert sei. In einem emotionalen Post erinnerte der "Nur ein Tanz"-Interpret sich jetzt an diese Zeit zurück.

Auf Instagram teilte Pietro nun ein Throwback-Bild mit Alessio (4) und veröffentlichte dazu "Die wahre Geschichte". 2016, als betreffendes Foto entstanden ist, habe er alles Wichtige verloren gehabt: "Ich hatte keine Wohnung. Ich wusste nicht, wohin mit dem Leben. Ich hatte Angst, dich zu verlieren, denn ich hatte keine Unterkunft – nichts. Ich habe mir wochenlang ein Zimmer im Hotel gebucht oder hing bei Freunden im Büro ab, nur damit du nicht frierst." In dem Posting erinnerte der 27-Jährige sich auch an sein erstes Weihnachten als Vater zurück. Das habe Pie mit dem Kleinen "...bei einem Freund im Büro mit einer einzigen Herdplatte" verbracht. Er habe versucht, für Alessio zu kochen – sei dabei aber gescheitert. "Schau mich an, heute schmecken dir meine Nudeln mit Brokkoli", witzelte er schließlich und gab dem Vierjährigen sein Wort: "Ich weiß, ich bin nicht der perfekte Papa, doch für dich werde ich alles tun, um der beste Papa zu sein!"

Auch wenn Pietros und Sarahs Liebe gescheitert ist – für ihren Sohn halten die Eltern dennoch zusammen. Das wird im Schlusssatz des Postings deutlich: "Ein Riesen-Dankeschön an Sarah, dass sie trotz der Umstände mir nie ein Strich durch die Rechnung gemacht hat und ich meinen Kleinen jederzeit sehen konnte."

Pietro Lombardi
Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi
Alessio und Pietro Lombardi
Instagram / _pietrolombardi_
Alessio und Pietro Lombardi
Sarah und Pietro Lombardi 2015
United Archives GmbH
Sarah und Pietro Lombardi 2015
Was haltet ihr von dem Posting?4634 Stimmen
3729
Wow, wie emotional – ich habe Gänsehaut.
905
Ich finde diese Einblicke, ehrlich gesagt, ein wenig zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de