Bei diesem Anblick dürften einigen Das Supertalent-Zuschauern heute Abend die Kinnladen herunterklappen! Aktuell strahlt RTL die bereits 13. Staffel der schrägen Talentshow aus – in diesem Jahr mit Sarah Lombardi (27) als Neuzugang neben den alten Jury-Hasen Dieter Bohlen (65) und Bruce Darnell (62). Die beiden haben eigentlich schon alles gesehen, doch am Samstagabend dürfte ihnen bei Kandidat Steven Jones selbst die Spucke wegbleiben: Der 27-jährige US-Amerikaner will als Rapper überzeugen – mit herausgequetschten Augäpfeln!

Steven ist ein sogenannter Eye Popper, das heißt, er kann seine Augäpfel so weit hervortreten lassen, dass sie wie draufgesteckt wirken. Mit diesem irren Starren performt er heute Abend auch noch den Hit "In Da Club" von 50 Cent (44). Die Juroren reagieren auf diese Darbietung ziemlich gespalten, wie ein Vorschau-Clip auf Dieters Instagram-Account beweist: Während sich Sängerin Sarah angewidert wegdreht, kann der Poptitan seine Augen nicht von dem stierenden Künstler abwenden. Am Ende möchte er sogar ein Selfie mit Steven machen!

So skurrile Darbietungen gibt es eben nur beim "Supertalent"! Bereits im Oktober schockte eine Titelanwärterin die Jury mit ihrem Körper: Die australische Komikerin Duckie L'Orange zeichnete sich ein Hundegesicht auf den Hintern und zog anschließend eine Kette mit Würstchen durch die "Mund"-Ritze. Weiter kam sie damit nicht. Ob Steven mit seinen Stielaugen weiterkommt, können die Zuschauer heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL sehen.

Die "Supertalent"-Jury mit Eye Popper Steven Jones
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die "Supertalent"-Jury mit Eye Popper Steven Jones
Dieter Bohlen mit "Supertalent"-Kandidat Steven Jones
TVNOW / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen mit "Supertalent"-Kandidat Steven Jones
Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen am "Supertalent"-Jurytisch
TVNOW / Stefan Gregorowius
Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen am "Supertalent"-Jurytisch
Glaubt ihr, Glupschaugen-Steven kommt weiter?190 Stimmen
50
Definitiv, das ist ein grandioses Talent!
140
Das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de