Extremes Glück im Unglück für Toni Collettes (47) Ehemann Dave Galafassi! Seit mittlerweile 16 Jahren sind die Schauspielerin und der Musiker verheiratet. Ihr Liebe komplettieren zudem zwei Kinder, die elfjährige Sage und der achtjährige Arlo. Ausgerechnet zu Weihnachten traf die kleine Familie allerdings ein heftiger Schicksalsschlag: Dave hatte am vergangenen Mittwoch einen schweren Motorradunfall, der ihn beinahe das Leben gekostet hätte! Toni bedankt sich jetzt besonders für den Einsatz der Rettungskräfte.

"Vor Kurzem war mein Mann in einen schrecklichen Motorradunfall verwickelt. Er erholt sich langsam, aber sicher. Wir können uns wirklich glücklich schätzen, ihn noch bei uns zu haben", kommentierte die 47-Jährige Mitte der Woche ein Foto auf Instagram, das einige Rettungswagen und sogar einen Hubschrauber zeigt. Dass der Zweifach-Papa noch lebt, haben er und die Familie der Arbeit der Notärzte zu verdanken: "Durch eure Schnelligkeit, Klarheit, euer Wissen, euer Mitgefühl und euren Einsatz. Ihr habt ihn gerettet und wir können euch nicht genug dafür danken. Ja, es sind wirklich frohe Weihnachten!", stellte Toni schließlich fest.

Etliche ihrer 109.000 Follower wünschten Dave bereits eine schnelle Genesung: "Ich hoffe, er kommt ganz bald wieder auf die Beine! Alles Liebe, Toni!" und "Ich sende ganz viel Liebe an dich und deine Familie!", versuchten zwei Abonnenten dem Hollywood-Star weiterhin Hoffnung zu machen. Der Crash ereignete sich kurz nachdem das Paar entschieden hatte, mit seinen Kindern aus den USA zurück in Tonis Heimat Sydney zu ziehen.

Unfallstelle von Dave Galafassi
Instagram / toni_colletteofficial
Unfallstelle von Dave Galafassi
Dave Galafassi und Toni Collette im September 2009
Getty Images
Dave Galafassi und Toni Collette im September 2009
Toni Collette im September 2019
Getty Images
Toni Collette im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de