Bei Margarita Nigmatullins (24) stehen passend zum Jahreswechsel wohl alle Zeichen auf Wandel! Anfang Dezember hatte Promiflash von einem Insider erfahren, dass die Beauty aus der Vorabend-Soap Köln 50667 aussteigt. Wenige Wochen später war die beliebte Brünette dann tatsächlich zum letzten Mal in der RTL2-Serie zu sehen. Und jetzt überrascht die Schauspielerin ihres Fans mit noch einer krassen Veränderung: Maddy hat sich von ihren blonden Haaren verabschiedet!

Seit vielen Jahren schon kennen ihre Follower die Influencerin als Blondine. Zwar hatte sie immer mal wieder mit verschiedenen Nuancen experimentiert, aber so dunkel wie jetzt war ihre Mähne lange nicht: Denn Maddy hat sich ihre durch Extensions verlängerten Haare nun dunkelbraun färben lassen! Das Endergebnis präsentierte sie ihren Abonnenten ganz stolz auf Instagram – und die YouTuberin sieht auf den Fotos wirklich total verändert aus. "Sorry, aber am Ende gewinnt immer die Brünette", lautete ihre kecke Bildunterschrift.

In ihrer Story verriet die 24-Jährige zudem noch ein kleines Geheimnis: "Ich bin ja eigentlich von Natur aus braunhaarig. Das letzte Mal, dass ich braune Haare hatte, war ich vielleicht 15." Jetzt hatte sie wieder Lust auf ihren früheren Look. "Ich liebe es!" Welche Farbe steht Maddy eurer Meinung nach besser? Stimmt ab!

Maddy Nigmatullin, YouTuberin
Instagram / maddynigmatullin
Maddy Nigmatullin, YouTuberin
Margarita Nigmatullin, Ex-"Köln 50667"-Darstellerin
Instagram / maddynigmatullin
Margarita Nigmatullin, Ex-"Köln 50667"-Darstellerin
Maddy Nigmatullin, Influencerin
Instagram / maddynigmatullin
Maddy Nigmatullin, Influencerin
Welche Haarfarbe gefällt euch an Maddy besser?400 Stimmen
274
Ich finde, die braunen Haare stehen ihr fantastisch!
126
Ich fand sie als Blondine hübscher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de