Die Berlin Fashion Week ist für viele Designer ein besonderes Happening, für die Modeschöpferin Lena Hoschek (38) gleich aus zwei Gründen! Am Mittwoch zeigte die 38-Jährige ihre neue Kollektion "Artisan Partisan" im Kraftwerk in Berlin. Nicht nur beruflich läuft es momentan allerdings für Lena so richtig rund – auch privat hat sie allen Grund zur Freude: Zusammen mit ihrem Mann Mario erwartet sie ihr zweites Kind!

Die gebürtige Österreicherin hat bereits einen zweijährigen Sohn namens Johann – nun ist sie wieder in freudiger Erwartung und schon im sechsten Monat schwanger. Auf die Fashion Week in der Hauptstadt zeigte Lena nun ihre Mode, die sie für selbstbewusste Frauen entwirft. Welche Schwierigkeiten sie dabei durch die anderen Umstände hat, verriet sie gegenüber Bild: "Die Übelkeit hatte ich nur die ersten drei Monate. Aber ich bin einfach gerade unglaublich müde. Ich bin es ja gewöhnt, dass, wenn sich die Arbeit stapelt, dann arbeite ich eben auch mal bis zwei Uhr nachts. Das schaffe ich aber gerade nicht."

In der kommenden Sommersaison der Modewoche müssen Fashion-Fans ebenfalls nicht auf die Style-Expertin verzichten. Und das, obwohl Lenas Baby bereits Mitte Mai zur Welt kommen soll: "Die Fashion Week im Sommer wird für mich stressig. Ich werde dann aus dem Wochenbett die nächste Fashion Week vorbereiten." Ob Lena einen zweiten Sohn oder dieses Mal ein Mädchen erwartet, wissen sie und ihr Ehemann noch nicht.

Lena Hoschek auf der Berlin Fashion Week 2020Getty Images
Lena Hoschek auf der Berlin Fashion Week 2020
Mario Frajuk und Lena HoschekGetty Images
Mario Frajuk und Lena Hoschek
Lena Hoschek auf der Berlin Fashion Week 2020Getty Images
Lena Hoschek auf der Berlin Fashion Week 2020
Wie findet ihr es, dass Lena Hoschek während ihrer Schwangerschaft weiterhin fleißig Kollektionen entwirft?93 Stimmen
65
Finde ich bewundernswert!
28
Ich denke, sie sollte sich ein bisschen mehr schonen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de