Ist Markus Reinecke (51) wirklich der heimliche Fan-Liebling? Am vergangenen Samstag ging das Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!-Abenteuer mit einem großen Finale zu Ende. Nachdem die letzten drei Anwärter in ihren Ekel-Prüfungen noch einmal Sterne sammeln konnten, wurde Prince Damien (29) zum König auserkoren. Doch ist der DSDS-Star in Wirklichkeit gar nicht der Favorit der Zuschauer? Diese Meinung vertritt zumindest Ex-Kandidat Markus: Er hält sich für den König der Herzen.

"Die Leute feiern mich als 'Dschungelkönig der Herzen'. Das ist ganz cool. Man merkt, was da draußen abgeht", zog der TV-Superhändler beim großen "Dschungelcamp"-Wiedersehen ein positives Fazit. Dabei hatte Markus aber offenbar die Rechnung ohne das Publikum gemacht. Denn im Netz bekam er ordentlich Gegenwind. "Ich glaube, der Markus hat eine falsche Selbsteinschätzung", "In welcher Parallelwelt lebt Markus eigentlich?", waren nur zwei von vielen Twitter-Kommentaren, die sich gegen seinen selbst ernannten Titel aussprachen.

Während sich der 51-Jährige noch im Urwald-Taumel befindet, geht eine andere Camp-Bewohnerin etwas kritischer mit sich ins Gericht. Nachdem Danni Büchner (41) immer wieder vorgeworfen wurde, mit ihrer Trauer-Miene schlechte Laune zu verbreiten, gab sie gegenüber Bild zu, oftmals zu pessimistisch zu sein: "Ich war und bin eben eine Nörgeltante. Jetzt gerade sitze ich in einem Luxushotel und denke, das Wasser könnte auch mal aufhören, so laut zu plätschern. Ich sehe oft nichts positiv."

Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" bei TVNOW.

Markus Reinecke in einer Hängematte
TVNOW
Markus Reinecke in einer Hängematte
Markus Reinecke an Tag zehn im Dschungelcamp
TVNOW
Markus Reinecke an Tag zehn im Dschungelcamp
Danni Büchner im Dschungelcamp
TVNOW / Stefan Menne
Danni Büchner im Dschungelcamp
Ist Markus euer Dschungelkönig der Herzen?11317 Stimmen
9952
Nein! Sicher nicht.
1365
Ja, er wäre auf jeden Fall mein Favorit gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de