Jetzt bricht Pietro Lombardi (27) sein Schweigen! In einer Frage-Antwort-Runde auf Social Media Mitte Dezember bestätigte seine Ex-Frau Sarah (27): Sie und ihr Freund Roberto, mit dem sie zwei Jahre lang zusammen war, sind kein Paar mehr! Vor Kurzem gab Robert schließlich sein erstes TV-Interview, in dem er behauptete, er selbst habe zu jenem Zeitpunkt gar nichts vom Liebes-Aus gewusst. Pietro, der sich normalerweise aus Sarahs Angelegenheiten raushält, nimmt jetzt Stellung: Der DSDS-Juror findet Robertos Verhalten total daneben!

In seiner Instagram meinte der 27-Jährige jetzt: "Ich habe nie was gegen Roberto gehabt, aber diese Sache ist echt mies!" Seiner Meinung nach sei es absolut lächerlich, zu einem Fernsehsender zu rennen und Privates auszuplaudern. "Entweder man will mit Gewalt in die Öffentlichkeit oder vielleicht will man auch die 1.000 Euro mitnehmen. Aber ich finde, es gehört sich nicht", stellte der Musiker klar.

Pietro stellte sich im Netz ganz klar auf Sarahs Seite. "Ich weiß auf jeden Fall, dass sie schon seit sechs Monaten eine Krise haben und dass Sarah dann auch gesagt hat: 'Ich möchte keine Beziehung mehr!'" Das habe sie auch Roberto gesagt. "Er hat es auf jeden Fall nicht aus dem Internet rausbekommen", meinte der Sänger klipp und klar.

Sarah Lombardi, SängerinThüringen Press / ActionPress
Sarah Lombardi, Sängerin
Pietro Lombardi bei der McDonald's Benefiz Gala 2018Splash News
Pietro Lombardi bei der McDonald's Benefiz Gala 2018
Collage: Roberto und Sarah LombardiInstagram / sarellax3
Collage: Roberto und Sarah Lombardi
Wie findet ihr es, dass sich Pietro gegen Roberto ausspricht?8513 Stimmen
6427
Ich finde das ganz, ganz toll von ihm.
2086
Meiner Meinung nach sollte er sich in diese Angelegenheit nicht einmischen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de