Herzogin Kate (38) sieht in ihrem neuen Winter-Look einfach fabelhaft aus! Aktuell jagt sie von einem Termin zum nächsten: Nachdem sie gerade erst in Port Talbot gewesen war, machte sie mit Prinz William (37), Prinz Charles (71) und Herzogin Camilla (72) einen Ausflug nach Loughborough in der britischen Grafschaft Leicestershire. In der Universitätsstadt besuchten die Thronfolger ein Rehabilitations-Center. Zu diesem offiziellen Anlass war Kate in einen eleganten, ziemlich figurbetonten Zweiteiler geschlüpft!

Am Dienstag begaben sich die vier Royals ins Defence Medical Rehabilitation Centre Stanford Hall. Kate präsentierte sich in einem dunklen Kostüm von Alexander McQueen (✝40), das sehr konservativ geschnitten war. Der Faltenrock endete an den Knöcheln und die dazu passende Jacke war bis zum Hals zugeknöpft. Kates schmale Taille stach besonders ins Auge und wurde mithilfe eines Gürtels betont.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Dreifach-Mama in winterlicher Garderobe zeigt, wie zierlich sie ist. 2019 trug sie zur Weihnachtsmesse einen engen grauen Mantel. Offenbar bereute sie ihre Kleiderwahl für den Kirchgang später, denn ihr soll darin ziemlich heiß gewesen sein.

Herzogin Kate in Leicestershire im Februar 2020Getty Images
Herzogin Kate in Leicestershire im Februar 2020
Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate und Herzogin Camilla in LeicestershireGetty Images
Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate und Herzogin Camilla in Leicestershire
Herzogin Camilla, Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Charles in LeicestershireGetty Images
Herzogin Camilla, Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Charles in Leicestershire
Wie gefällt euch das Outfit?975 Stimmen
797
Ich finde, es sieht super aus!
178
Mir gefällt das Outfit nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de