Frankie Muniz (34) schwebt noch immer auf Wolke sieben! Nachdem der "Malcolm mittendrin" im November 2018 vor seiner Freundin Paige Price auf die Knie gegangen war, erreichte ihre Beziehung vor rund einer Woche, am 21. Februar, ihren bisherigen Höhepunkt: In einem kleinen Kreis gaben sich die Turteltauben das Jawort. Nach der privaten Zeremonie gewährt der 34-Jährige seinen Fans nun einen Einblick in den besonderen Tag!

Im Interview mit People kommt Frankie bis heute nicht aus dem Schwärmen: "Jeder einzelne Moment des 21. Februars war perfekt. Vom Moment des gemeinsamen Aufwachens und des aufregenden Aufspringens auf das Bett, über das Unterstützen unseres Hochzeitsplaners bei der Einrichtung des Veranstaltungsorts, bis hin zum Hand-in-Hand-Spaziergang mit meiner besten Freundin in Gegenwart unserer engsten Freunde und Familie", blickt der Serien-Star nur allzu gerne auf das Ereignis zurück. Die Trauung habe einfach perfekt zu ihm und seiner Auserwählten gepasst.

Dass gerade er einmal so sehr ins Schwärmen geraten würde, hätte Frankie zuvor nie vermutet: "Ich dachte immer, es sei so ein Klischee, dass Menschen ihren Hochzeitstag als den besten Tag ihres Lebens bezeichnen, als wäre es etwas, was sie sagen mussten", erklärt der Schauspieler. Jetzt könne er aber erhobenen Hauptes sagen: "Mein Hochzeitstag war buchstäblich der beste Tag meines Lebens!"

Frankie Muniz (l.) und seine Partnerin Paige Price
MEGA
Frankie Muniz (l.) und seine Partnerin Paige Price
Paige Price und Frankie Muniz bei ihrer Verlobung
Instagram / pogprice
Paige Price und Frankie Muniz bei ihrer Verlobung
Frankie Muniz und seine Frau Paige
Getty Images
Frankie Muniz und seine Frau Paige
Was sagt ihr zu dem Statement?176 Stimmen
162
Finde ich sehr romantisch!
14
Das ist sehr kitschig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de