Geht der Insta-Beef nun etwa in eine neue Runde? Vor wenigen Wochen sorgten Anne Wünsche (28), ihr Ex Henning Merten und seine neue Freundin Denise Kappès (29) für Schlagzeilen. Der Grund: Im Netz lieferten sich die drei unter anderem wegen der Sorgerechtsvereinbarung für die zwei Kids Juna und Miley einen Schlagabtausch, der sich gewaschen hatte. Nachdem sogar das Jugendamt eingeschaltet wurde, schien endlich etwas Ruhe einzukehren – bis jetzt!

In einer Frage- und Antwortrunde in ihrer Instagram-Story wird Anne nun wieder auf das Thema angesprochen. In den Clips verrät die Zweifach-Mama unter anderem, dass es sie vor allem stört, dass sich Hennings neue Freundin Denise immer wieder mit einmischt. "Wir sind die Eltern und nicht Denise. Stellt euch mal vor, ich würde das alles auf Karim abwälzen und sagen: 'Kläre du das jetzt mal bitte für mich, ich hab jetzt keinen Bock mehr hier, kläre du das für mich.' Das funktioniert nicht. Ich und Henning müssen alles klären", schüttet sie der Community ihr Herz aus. Sie wolle damit die andere Seite nicht in den Dreck ziehen, im Gegenteil: "Ich möchte mich einfach schützen und möchte, dass es aufhört, weil ich einfach nicht mehr kann."

Natürlich bekommt auch prompt Denise von Annes Äußerungen Wind und erklärt sich wiederum in ihrer eigenen Story. "Habe zu keinem Zeitpunkt irgendetwas entschieden. Das möchte ich nur klarstellen an dieser Stelle", macht die 29-Jährige ihren Standpunkt deutlich und verspricht, Henning trotzdem weiterhin bei allem zu unterstützen.

Anne Wünsche, Netz-Star
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Netz-Star
Anne Wünsche, TV-Star
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, TV-Star
Henning Merten und Denise Kappès
Instagram / denise_kappes
Henning Merten und Denise Kappès
Verfolgt ihr das Ganze im Netz?1191 Stimmen
405
Klar, ich bin bei jeder Story am Start!
786
Nee, das ist mir wirklich zu blöd.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de