Michael Bauer (29) und seine Stephanie können derzeit wohl kaum glücklicher sein. Der Bachelorette-Kandidat und die Influencerin sind seit einigen Monaten ein Paar und leben das auch öffentlich auf Social Media aus. Regelmäßig versorgen die beiden ihre Fans mit den neusten Schnappschüssen aus dem Pärchenalltag und von ihren Reisen. Doch obwohl die Turteltauben vieles mit der Öffentlichkeit teilen, haben sie ihren Fans ein Detail ihrer Beziehung bisher verschwiegen: Gegenüber Promiflash verriet Michi jetzt, wie er und seine Freundin sich überhaupt kennengelernt haben.

Im exklusiven Interview offenbarte der gebürtige Bayer: "Wir haben uns über Instagram kennengelernt und hatten tatsächlich davor über ein Jahr nur schriftlichen Kontakt, bis wir uns das erste Mal live gesehen haben." Das erste Aufeinandertreffen habe dann in einer Trampolinhalle stattgefunden. "Am Anfang haben wir uns sehr gut verstanden und uns eigentlich erstmal freundschaftlich kennengelernt", erklärte der 29-Jährige. Eine intensivere Verbindung habe sich erst später aufgebaut.

Dass die Liebesgeschichte der beiden diesen Lauf nimmt, war nicht immer abzusehen: Ende des vergangenen Jahres nahm Michi an der Kuppelshow Bachelor in Paradise teil und bandelte mit Natalie Stommel an, obwohl er bereits zuvor ein Auge auf seine jetzige Flamme geworfen hatte. Nach den Dreharbeiten servierte er die brünette Beauty ab und entschied sich dafür, zu Stephanie zurückzukehren.

Stephanie Lindner und Michi Bauer 2020 im Thailand-Urlaub
Instagram / the.worldisnotenough
Stephanie Lindner und Michi Bauer 2020 im Thailand-Urlaub
Michael Bauer und seine Freundin Stephanie Lindner in Thailand
Instagram / magic90mike
Michael Bauer und seine Freundin Stephanie Lindner in Thailand
Michael Bauer und seine Freundin Stephanie Lindner in Thailand
Instagram / the.worldisnotenough
Michael Bauer und seine Freundin Stephanie Lindner in Thailand
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden zum ersten Mal in einer Trampolinhalle begegnet sind?200 Stimmen
37
Ja, das ist doch ein schöner Treffpunkt.
163
Nein, das ist schon ziemlich außergewöhnlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de