Ist das etwa eine Liebesbekundung? In den vergangenen Monaten hatte Jenny Frankhauser (27) in Sachen Männer kein besonders großes Glück. Nach dem Liebes-Aus mit Hakan Akbulut war auch die Beziehung mit ihrem neuen Freund Steffen nur von kurzer Dauer. Aktuell hat die ehemalige Dschungelkönigin außerdem unter dem öffentlichen Schlagabtausch mit Comedian Oliver Pocher (42) zu leiden. Jetzt hat die Blondine aber offenbar wieder Grund zur Freude, denn jemand hat sie mit riesigen Blumengestecken überrascht – etwa ein neuer Verehrer?

"Ich habe zwei Blumensträuße bekommen. Ich weiß nicht, von wem. Sie sind wunderschön. Schade, dass kein Name dabeisteht", freut sich die 27-Jährige in ihrer Instagram-Story über die Schnittblumen. Zugleich sei sie enttäuscht, da sie nicht wisse, wem sie die Geschenke zu verdanken hat. Sie sei sich aber sicher, dass der Unbekannte sie gut kenne und deshalb sogar an ihre Großmutter gedacht habe. "Es sind ja zwei gleiche Blumesträuße gewesen. Ich denke ja immer zuerst an meine Oma und dann an mich und ich gehe jetzt mal davon aus, dass der zweite für die Oma war."

Eine andere Promi-Dame, die kürzlich anonyme Geschenke zu Hause entgegengenommen hat, kann sich darüber im Vergleich zu Jenny ganz und gar nicht freuen. Die ehemalige Bachelorette
Jessica Paszka (29) hatte in er Vergangenheit bereits des Öfteren mit Stalkern zu tun und fühlt sich deshalb aktuell in ihren eigenen vier Wänden nicht mehr sicher.

Jenny Frankhauser im März 2020
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser im März 2020
Jenny Frankhauser
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser
Ex-Bachelorette Jessica Paszka
Instagram / jessica_paszka_
Ex-Bachelorette Jessica Paszka
Glaubt ihr, dass Jenny einen neuen Verehrer hat?199 Stimmen
84
Sieht ganz so aus!
115
Nein, das war bestimmt nur ein Fan, der ihr eine Freude bereiten wollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de