Tierischer Shitstorm für Anne Wünsche (28)! Die Influencerin hat bekanntlich stets alle Hände voll zu tun: Neben ihren Kindern Miley und Juna hat die einstige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin auch noch ihre Hunde Mimi und Spot zu versorgen. Jetzt wird die Rasselbande sogar noch ein Stück größer – der vierbeinige Zuwachs kommt bei Annes Community allerdings so gar nicht gut an...

Auf YouTube gab die Web-Beauty bekannt, dass ihr Freund Karim ab sofort einen neuen Hund unter seine Fittiche nimmt. Obwohl es demnach kein weiterer Schützling der Netz-Bekanntheit selbst ist, zählte Anne die Fellnase namens Juanito bereits zu einem ihrer: "Es fühlt sich trotzdem an, als wär es ein neues Familienmitglied. [...] Ist ja nicht so, als hätte ich sowieso so schon ein megachaotisches Leben, da bringt er noch ein bisschen mehr Stimmung in die Bude", witzelte sie. Genau dieser Punkt wühlte Annes Abonnenten aber auf!

"Wer kümmert sich um den Hund, wenn du und Karim alle zwei Wochen verreist? Jemand, der so oft über Wochen weg ist, sollte sich einfach kein Tier anschaffen", ist nur ein Kommentar, der unzählige weitere User-Rückmeldungen zusammenfasst. Das Ganze sei vor allem während der aktuellen Gesundheitslage viel zu unüberlegt entschieden worden: So sei Annes Freund nun drei Stunden gereist, um einen neuen Hund erst an Annes Umfeld und nach Ende der Krisenzeit an sein eigenes Zuhause zu gewöhnen. Schließlich wohnt das Paar nur vorübergehend zusammen.

Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Anne Wünsche, Netz-Star
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Netz-Star
Könnt ihr die Kritik nachvollziehen?4823 Stimmen
3789
Leider ja...
1034
Nein, absolut nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de