Anzeige
Promiflash Logo
Schöner Throwback: Motsi Mabuse denkt an Hochzeitstag zurückInstagram / motsimabuseZur Bildergalerie

Schöner Throwback: Motsi Mabuse denkt an Hochzeitstag zurück

18. Apr. 2020, 13:31 - Promiflash

Motsi Mabuse (39) ist immer noch total verliebt! Im Mai 2017 gaben die Tänzerin und ihr Evgenij Voznyuk ihre Verlobung bekannt – und nur einen Monat später waren sie "Mann und Frau": Bei einer ausgelassenen Feier gingen sie im Kreis von Freunden und Familie schließlich den Bund fürs Leben ein. Nun erinnert sich die Let's Dance-Jurorin an den Tag ihrer Hochzeit zurück.

Auf Instagram postete Motsi am Dienstag ein sehr privates Foto: Darauf betrachtet sie sich, gekleidet in ihr Hochzeitskleid, mit Brautstrauß und blumigem Kopfschmuck, im Spiegel. Selbstverständlich waren an diesem besonderen Tag auch Motsis Schwestern Phemelo und Oti (29) an ihrer Seite – ebenfalls in weiße Kleider gekleidet. Zu dem Bild schrieb die Tanz-Trainerin: "The Bond" (auf Deutsch: "Das Versprechen"). Tanz-Kollege Massimo Sinató (39) war begeistert von dem Pic und kommentierte es mit drei kleinen Herzchen.

Im Sommer 2018 kam schließlich die Tochter von Motsi und Evgenij zur Welt. Wenn es nach der Profi-Tänzerin geht, darf sie gerne noch ein Geschwisterchen bekommen. Zu lange warten möchte Motsi mit der weiteren Familienplanung nicht mehr, wie sie in einem Interview verriet.

Instagram / motsimabuse
Evgenij Voznyuk und Motsi Mabuse, April 2020
Doug Peters/Empics/Actionpress
Motsi und Oti Mabuse bei den National Television Awards 2020
Instagram / motsimabuse
Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk, Dezember 2019
Würdet ihr wollen, dass eure Gäste auf eurer Hochzeit auch Weiß tragen?300 Stimmen
99
Na klar! Eine "White Wedding" ist doch voll cool!
201
Nein, die Braut sollte als einzige Weiß tragen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de