Die Fans von Sunrise Avenue müssen jetzt ganz stark sein. Im vergangenen Dezember verkündete der Frontsänger und Songwriter Samu Haber (44) überraschend das Aus der Band. Der 43-Jährige hatte die finnische Rockgruppe 1992 mit seinen vier Bandmitgliedern gegründet und 2006 mit "Fairytale Gone Bad" den großen Durchbruch gefeiert. Zum Abschied stand nun eine große Tournee an – doch die musste jetzt verschoben werden.

Alle Konzerte wurden aufgrund der aktuellen Situation auf das nächste Jahr verlegt. Auf dem offiziellen Instagram-Profil der Band wurden bereits die neuen Tourdaten veröffentlicht. Man habe sich zwar einen anderen Sommer 2020 gewünscht, "aber Sicherheit und Gesundheit gehen vor", heißt es in dem Statement der Band. Aktuell gebe es Wichtigeres im Leben als eine Rockshow. Dennoch sei man schon voller Vorfreude und die bereits gekauften Tickets würden ihre Gültigkeit behalten.

Die Fans sind natürlich traurig, dass sie ihre Idole in diesem Jahr nicht mehr live auf der Bühne sehen werden. Gleichzeitig sind sie aber auch froh, dass die Veranstaltungen nicht einfach komplett ins Wasser fallen. "Mein Herz macht einen riesigen Sprung", kommentierte eine Userin das Posting. "Ich kann es kaum abwarten", verriet ein anderer Abonnent.

Samu Haber, Sänger
ActionPress/ Mikko Stig / Lehtikuva
Samu Haber, Sänger
Sunrise Avenue im Mai 2011
Getty Images
Sunrise Avenue im Mai 2011
Sunrise Avenue bei einem Auftritt in der Schweiz
Getty Images
Sunrise Avenue bei einem Auftritt in der Schweiz
Wie findet ihr es, dass die Band ihre Tour verlegt?496 Stimmen
452
Super! Gesundheit geht einfach vor.
44
Ich hätte sie schon gerne dieses Jahr noch gesehen…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de