Jetzt müssen die Sunrise Avenue-Fans ganz stark sein! Bereits 1992 gründete der Sänger und Songwriter Samu Haber (43) die Rockband. Ihren großen Durchbruch feierten die fünf Finnen jedoch erst viel später: 2006 gelang ihnen mit "Fairytale Gone Bad" ein absoluter Ohrwurm. Seitdem bekommen Musikfreunde auf der ganzen Welt nicht genug von ihren einfühlsamen Songs. Doch damit soll nun Schluss sein: Jetzt gab Samu das Aus der Band bekannt!

Diese traurige Nachricht verkündete der Frontmann überraschend bei einer Pressekonferenz in Helsinki, die live auf YouTube gestreamt wurde. In dem Video erklärte der 43-Jährige: "Mit schwerem Herzen geben wir unseren Entschluss bekannt, unsere gemeinsame Reise als Band zu beenden. Ich verstehe, warum es schwierig sein kann, nachzuvollziehen, warum wir etwas so Besonderes beenden. Aber hinter all dem Erfolg stecken Dinge, die man nicht sehen kann." So hätten er und die übrigen Bandmitglieder Raul Ruutu (44), Sami Osala (37), Riku Rajamaa (44), Osmo Ikonen ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche. Nach einer Abschlusstour im kommenden Jahr würden sie daher ihre individuellen Träume weiterleben wollen.

Der ehemalige The Voice of Germany-Coach hatte die Pressekonferenz vor einer Woche auf Instagram angekündigt, ohne den Anlass zu nennen. In den Kommentaren taten seine Follower ihre Vorfreude kund und hofften auf neue Musik oder Tourdaten. Auf die Trennungs-News reagierten viele nun geschockt. "Mein Herz ist gebrochen, aber danke für alles!", schrieb beispielsweise ein User unter den Beitrag.

Sunrise Avenue, Helsinki 2019
Actionpress/ Mikko Stig / Lehtikuva
Sunrise Avenue, Helsinki 2019
Samu Haber, Dezember 2019
Actionpress/ Mikko Stig / Lehtikuva
Samu Haber, Dezember 2019
Sunrise Avenue bei einer Pressekonferenz im Dezember 2019
Actionpress/ Mikko Stig / Lehtikuva
Sunrise Avenue bei einer Pressekonferenz im Dezember 2019
Hättet ihr mit der Band-Auflösung gerechnet?5557 Stimmen
850
Ja, ich habe es leider kommen sehen.
4707
Nein, überhaupt nicht. Ich bin total geschockt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de