Hollywood-Sternchen Halle Berry (53) stand zuletzt vor einem besonders haarigen Problem! Die bildhübsche Schauspielerin verbringt im Moment sehr viel Zeit mit ihrer Tochter Nahla (12) und dem kleinen Sohn Maceo (6) zuhause in der häuslichen Isolation. Als wäre das nicht schon genug, musste sich Halle dann vor Kurzem einer ganz besonderen Beauty-Herausforderung stellen: Sie musste ihrer Tochter die Haare abrasieren!

In einem Video-Chat während The Tonight Show sprach Halle mit Jimmy Fallon (45) und berichtete von dem haarigen Problem ihrer Tochter: "Ihre ganzen Haare – die schon über die Schultern gewachsen sind – sind zu einem festen Ball zusammengeschrumpft, der sich wie verfilztes Fell angefühlt hat." Nahla habe nach dem Schwimmen nicht auf ihre Mama hören wollen und hätte verweigert, sich die Haare kämmen zu lassen. Nachdem die Schauspielerin vergeblich versucht habe, den Knoten mit Pflegeprodukten zu lösen, habe sie nur noch eine Lösung gesehen: "Ich musste ihre Haare abrasieren. Jetzt ist sie am Hinterkopf kahl."

"Zuallererst lässt du dir vielleicht mal von deiner Mutter helfen. Und zweitens hast du gelernt, dass du dir die Haare bürsten musst.", belehrte Halle ihre 12-jährige Tochter. In Sachen Frisuren sollte sich der Hollywood-Star auch bestens auskennen, die Beauty sorgte nämlich schon mit so manchen Verwandlungen für gehöriges Aufsehen.

Nahla Aubry, Halle Berry und Maceo Martinez im Urlaub auf Bora-Bora, 2018
Instagram / halleberry
Nahla Aubry, Halle Berry und Maceo Martinez im Urlaub auf Bora-Bora, 2018
Halle Berry, Schauspielerin
Getty Images
Halle Berry, Schauspielerin
Halle Berry, 2013
Getty Images
Halle Berry, 2013
Wie hättet ihr an Halles Stelle reagiert?2279 Stimmen
1448
Ich hätte auch zum Rasierer gegriffen!
831
Ich glaube, ich hätte mich nicht getraut, die Haare abzuschneiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de