Hat sie ihren traumhaften Modelkörper zurück? Im August 2019 hatte Samantha Hoopes ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Salvatore Palella sind sie Eltern eines kleinen Jungen namens George geworden. Nun hat das Sports-Illustrated-Model via Social Media ein Update gegeben, wie ihr Kampf gegen die Schwangerschaftspfunde bisher verlaufen ist. Auf einem sehr authentischen Bild zeigt sie ihren aktuellen After-Baby-Body.

Auf Instagram hat Samantha jetzt zwei Bikini-Schnappschüsse veröffentlicht, die sie vor drei Monaten am Strand zeigen. Darauf präsentiert die 29-Jährige stolz ihre Megakurven, aber auch die überschüssige Haut an ihrem Bauch. "Ich wollte dies schon so lange posten und meine Reise in die Mutterschaft roh und ungefiltert mit euch teilen", verrät die Blondine. Sie habe sich dazu entschlossen, genau diese Bilder mit ihrer Community zu teilen, weil sie daran erinnern möchte, wie sehr bearbeitete oder idealisierte Fotos in die Irre führen können.

Sie wolle ihre Follower vor allem dazu anhalten, ihre Körper so zu lieben, wie sie sind. Schönheit liege im Auge des Betrachters und so etwas wie Perfektion gebe es schlicht nicht. "Wir sind alle Menschen und das bedeutet, wir haben alle Makel", stellt Samantha klar.

Samantha Hoopes im April 2020
Instagram / samanthahoopes
Samantha Hoopes im April 2020
Samantha Hoopes und ihr Sohn George im März 2020
Instagram / samanthahoopes
Samantha Hoopes und ihr Sohn George im März 2020
Samantha Hoopes im April 2020
Instagram / samanthahoopes
Samantha Hoopes im April 2020
Wie findet ihr es, dass Samantha so ehrlich ist?493 Stimmen
474
Das ist superauthentisch!
19
Ich will so etwas gar nicht wissen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de