Doch wieder eine eigene Show! Seit Wochen polarisiert Oliver Pocher (42) mit seinen Videos, in denen er sich über die ein oder andere Eigenheit verschiedenster Influencer, Netz-Berühmtheiten und Co. lustig macht. Zum Anfang der Isolation bekam er dann sogar eine eigene Sendung: "Die Quarantäne-WG – Willkommen zuhause" mit Thomas Gottschalk (69) und Günther Jauch (63) wurde allerdings nach wenigen Tagen abgesetzt. Nun soll der Comedian wieder regelmäßig im TV zu sehen sein!

Wie RTL nun selbst mitteilte, wird die Late-Night-Show mit dem Titel "Pocher – gefährlich ehrlich!" das erste Mal am 15. Mai, um 23.15 Uhr über die Fernsehbildschirme flimmern. Der Comedy-Star verkündet dazu stolz: "Es wird dringend Zeit für eine gefährlich ehrliche Sendung bei RTL. Und es wird Zeit für eine Sendung, die sich alles traut, kein Blatt vor den Mund nimmt und genau hinschaut, was so alles auf den Kanälen passiert." Mit dabei ist neben seinem Handy, das er unbedingt für Recherche-Zwecke benötigt, natürlich auch Ehefrau Amira Pocher (27). Diese kann ihn dann, wie auch schon in seinen Instagram-Videos, immer mal wieder zügeln oder selbst einige Spitzen gegen ihren Mann werfen.

Zuletzt parodierte das Paar aber nicht nur Promi-Kollegen, sondern sprach ein wirklich ernstes Thema an: Sie setzen sich seit Längerem gegen Kinderpornografie ein und fordern nun, dass Kinder nicht mehr auf den Social-Media-Kanälen ihrer Eltern präsentiert werden.

Oliver Pocher und Amira Aly im Juli 2019
Getty Images
Oliver Pocher und Amira Aly im Juli 2019
Oliver Pocher im März 2020
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher im März 2020
Oliver Pocher und seine Frau Amira
Instagram / amira_m.aly
Oliver Pocher und seine Frau Amira
Freut ihr euch auf die Late-Night-Show mit Oli?1476 Stimmen
1195
Ja! Das wird bestimmt richtig lustig!
281
Nein, das wird bestimmt super langweilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de