Chris Pratt (40) macht seinen Fans ein großes Geschenk. Der Schauspieler hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, um Anhänger der beliebten Dinosaurier-Filmereihe Jurassic Park glücklich zu machen. Sie dürfen für den neuen Streifen "Jurassic World: Dominion" selbst vor die Kamera treten und sich von den Urzeit-Reptilien jagen lassen. Doch was motivierte Chris dazu, so eine Aktion zu starten und wie ergattert man nun eine Nebenrolle?

"Es sind einige Wochen vergangen, seit dem mich Justin Bieber für die 'All-In-Challenge' nominiert hat", leitete der 40-Jährige sein Instagram-Video ein. Bei dieser Aktion sammeln viele Stars gerade Geld zur Unterstützung von Menschen, die besonders unter der aktuellen Situation leiden. Auch Chris will sich offenbar daran beteiligen. "Ich habe in den vergangenen zwei Wochen, alles mögliche in Bewegung gesetzt, um euch die Chance, aller Chancen zu bieten", fuhr er fort. "Du willst von einem Dinosaurier in "Jurassic World: Dominion" gefressen werden?", fragte der Ehemann von Katherine Schwarzenegger (30) enthusiastisch in die Kamera. "Dann kannst du diesen Traum jetzt Realität werden lassen", kündigte er an.

Jeder könne mitmachen und es werde am Ende zwei Gewinner geben, erklärte der US-Amerikaner. Man müsse nur ein Ticket für etwa neun Euro kaufen oder an der Versteigerung teilnehmen, schon sei man dabei. Eins sei sicher: Jeder der beiden Sieger kommt im Film vor und wird von einem Dinosaurier gefressen.

Chris Pratt im Februar 2020
MEGA
Chris Pratt im Februar 2020
der Schauspieler Chris Pratt
MEGA
der Schauspieler Chris Pratt
Chris Pratt bei der Eröffnungsfeier von "Jurassic World-The Ride" in den Universal Studios Hollywood
Getty Images
Chris Pratt bei der Eröffnungsfeier von "Jurassic World-The Ride" in den Universal Studios Hollywood
Würdet ihr gern bei "Jurassic World" mitspielen?927 Stimmen
896
Ja, da hätte ich voll Bock drauf.
31
Nein, darauf habe ich keine Lust.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de