Für Ashley Graham (32) ist ein Feiertag hinzugekommen, an dem sie sich so richtig verwöhnen lassen kann: der Muttertag! Im Januar brachte das Curvy-Model nämlich ihren ersten Sohn Isaac zur Welt, der Knirps ist seitdem der ganze Stolz von ihr und ihrem Ehemann Justin Ervin. Am Sonntag ist es nun also so weit, Ashley erlebt den ersten Ehrentag aller Mamas selbst als Mutter: Die 32-Jährige hat vor, das Wochenende so richtig zu genießen – und zwar mit ihrer eigenen Mom!

"Ich freue mich schon, meinen ersten Muttertag als Mama zu feiern! Ja, es wird eine Party bei uns zu Hause geben und wenn ihr Mütter seid, solltet ihr euch auch feiern lassen!", kommentierte die US-Amerikanerin eine Fotoreihe von sich und ihrer Angehörigen Linda Graham auf Instagram. Auf gediegene Kleidung wollen die beiden bei ihrer Feier allerdings verzichten, sondern den Tag in gemütlichen Jogginganzügen verbringen. Seit die Laufstegschönheit einen kleinen Sohn hat, sei sie zudem noch dankbarer für ihre Mama, stellte sie schließlich im Netz fest.

Erst vor Kurzem updatete Ashley ihre Fans, wie ihr Body drei Monate nach der Entbindung mittlerweile aussieht: Offenbar hat sie an ihrer Körpermitte gearbeitet – die Schwangerrundungen sind so gut wie verschwunden und sie scheint kurz davor zu sein, ihr Ausgangsgewicht zurückzuhaben. "Ich wünsche mir, dass ich aussehe wie du, wenn ich mein Kind bekommen habe!", kommentierte eine von vielen Userinnen begeistert.

Ashley Graham und Ehemann Justin Ervin mit Söhnchen Isaac Menelik Giovanni
Instagram / ashleygraham
Ashley Graham und Ehemann Justin Ervin mit Söhnchen Isaac Menelik Giovanni
Linda und Ashley Graham im Mai 2020
Instagram / ashleygraham
Linda und Ashley Graham im Mai 2020
Ashley Graham drei Monate nach der Geburt
Instagram / ashleygraham
Ashley Graham drei Monate nach der Geburt
Wie findet ihr es, dass Ashley den Muttertag mit ihrer Mama verbringt?26 Stimmen
25
Finde ich total süß! Das mache ich auch so.
1
Ich an ihrer Stelle hätte den eher allein mit ihrem Baby verbracht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de