Manchmal ist eben nicht alles nur Friede, Freude, Eierkuchen. Für Maren (28) und Tobias Wolf hat eine spannende Zeit begonnen: Die YouTuber bauen aktuell nicht nur ihr eigenes Haus, sondern erwarten auch ihr erstes gemeinsames Kind. Von Anfang an hat das Paar seine Community an dieser aufregenden Reise teilhaben lassen, doch seit Kurzem ist es vor allem auf Marens Social-Media-Profilen etwas ruhiger geworden. Den Grund erklärt die Schwangere ihren Fans jetzt.

In ihrer Instagram-Story wendet sich Maren mit einem langen Text an ihre Follower. "Ich versuche aus allem, was passiert, immer etwas Positives zu ziehen. Es gibt aber auch Tage, an denen ich das einfach nicht schaffe. Ich würde am liebsten einfach nur heulen und mich unter der Decke vergraben", beginnt sie ihr Statement. Vor allem die aktuelle Gesundheitslage nehme sie mit, da sie ihre Freunde und Familie extrem vermisse: "Ich bin zur Zeit in vielen Momenten am Tag einfach sehr nachdenklich und traurig und brauche dann Zeit für mich. Ich weiß selbst nicht, warum das so ist, manchmal gibt es einen Auslöser, manchmal nicht."

Einige Stunden nach ihren ehrlichen Zeilen meldete sich Maren auch noch mal persönlich mit einem Video zu Wort. Vor allem ihr Mann Tobi sei momentan ihr Fels in der Brandung. "Tobi hat echt das Talent... der macht Musik an und spielt tatsächlich ein bisschen den Clown für mich und bringt mich dann einfach zum Lachen", verrät die werdende Mutter den Usern.

Maren Wolf, YouTuberin
Instagram / marenwolf
Maren Wolf, YouTuberin
Tobias und Maren Wolf, Juni 2019
Instagram / tobiaswolf
Tobias und Maren Wolf, Juni 2019
Maren und Tobias Wolf
Instagram / marenwolf
Maren und Tobias Wolf
Verfolgt ihr Marens Schwangerschaft im Netz?1644 Stimmen
335
Na logo!
1309
Nee, mir ist nicht mal aufgefallen, dass sie weg war...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de