Freunde, Kollegen und Angehörige trauern um Gregory Tyree Boyce (31). Durch seine Rolle als Tyler Crowley in der Twilight-Filmreihe gewann der Schauspieler vor wenigen Jahren an Bekanntheit. Jetzt wurden allerdings traurige Neuigkeiten öffentlich: Am vergangenen Mittwoch wurden der Darsteller und seine Freundin Natalie Adepoju tot in ihrer Wohnung in Las Vegas aufgefunden. Jetzt meldete sich die Familie des US-Amerikaners erstmals nach dem tragischen Schicksalsschlag zu Wort.

Gregorys Verwandte können den plötzlichen Tod ihres Familienmitgliedes noch gar nicht fassen. "Er war das Licht unseres Lebens und wir sind zutiefst traurig über unseren Verlust", erklärten seine Liebsten gegenüber TMZ. Der verstorbene 30-Jährige soll nicht nur besonders respektvoll, sondern auch äußerst verantwortungsbewusst gewesen sein. "Er stellte immer andere an die erste Stelle", erklärten seine Hinterbliebenen.

Die Todesursache des plötzlich verstorbenen Paares ist noch immer ungeklärt. Gregorys Familie bittet die Fans jetzt jedoch um das Respektieren der Privatsphäre, um sich in aller Ruhe von ihrem geliebten Vater, Sohn, Enkel, Bruder, Onkel und Freund verabschieden zu können.

Gregory Tyree Boyce und seine Freundin im Mai 2020
Instagram / mr_alwaysgrindn
Gregory Tyree Boyce und seine Freundin im Mai 2020
Gregory Tyree Boyce im Juli 2018
Instagram / mr_alwaysgrindn
Gregory Tyree Boyce im Juli 2018
Der Schauspieler Gregory Tyree Boyce
Instagram / mr_alwaysgrindn
Der Schauspieler Gregory Tyree Boyce


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de