Fast hätte man Leonardo DiCaprio (45) nicht erkannt! Mit "Once Upon a Time... in Hollywood" feierte der Filmstar erst kürzlich an der Seite von Brad Pitt (56) einen großen Erfolg. Immer wieder überzeugt er als starker Charakterdarsteller und arbeitet mit den renommiertesten Regisseuren zusammen. Im Alltagslook bei ganz gewöhnlichen Erledigungen sieht man den 45-Jährigen hingegen selten. Jetzt wurde Leo beim Großeinkauf gesichtet – und dabei schnappte er sich noch zwei Pizzen!

Für die Leinwandgröße wurde es offenbar Zeit, den heimischen Kühlschrank aufzufüllen. In einem unauffälligen Outfit spazierte der "The Wolf of Wall Street"-Darsteller mit Mundschutzmaske, Baseballcap und Schlappen über einen Parkplatz zu seinem Auto. Seine Freundin Camila Morrone (22) war auch mit von der Partie und half ihrem Boyfriend, die gekauften Lebensmittel sicher im Auto zu verstauen. Dabei trug das Model ganz pflichtbewusst eine schwarze Mundschutzmaske passend zu ihrem Oberteil und ihrer Tasche. Wie Us Weekly berichtet, lebt die 22-Jährige aufgrund der aktuellen Lage momentan im Haus des Oscar-Preisträgers in Los Angeles.

Ganz besonders freute sich der Hollywood-Beau offenbar auf die zwei leckeren Pizzen, die er nach dem Großeinkauf für sich und seine Liebste besorgte. Die beiden versuchen, ihre Beziehung möglichst aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Laut Us Weekly befinden sie sich immer in der Nähe des anderen, wahren aber gegenseitig die Privatsphäre.

Leonardo DiCaprio und Camila Morrone im Jahr 2020
MEGA
Leonardo DiCaprio und Camila Morrone im Jahr 2020
Camila Morrone im Jahr 2020
MEGA
Camila Morrone im Jahr 2020
Camila Morrone bei den Oscars 2020 in Hollywood
Getty Images
Camila Morrone bei den Oscars 2020 in Hollywood
Hättet ihr Leonardo DiCaprio in seinem Alltagslook erkannt?236 Stimmen
77
Nein, überhaupt nicht!
159
Ja, man kann sich denken, dass er es ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de